Sonntag-CREATIVE-BRUNCH: mit dem Thema AFFINITY !

Liebe alle,
Diesen Sonntag 28. Feb. findet der zweite gratis Creative-Brunch statt.

(Wichtige Info: Um die Sicherheit für alle Teilnehmenden zu gewährleisten wirst du in einen Warteraum kommen und erst zugelassen, sobald ich dich erkennen kann. Daher ist es wichtig kein Pseudonym zu benutzen).

Die Ziele dieses Creative-Brunches:
“Kennenlernen von AFFINITY Publisher”
eine günstige und professionelle Konkurrenz zu anderen Seitenlayout-Programmen.

Zudem präsentiere ich gerne die AFFINITY-eBooks von: RHEINWERK Verlag

RUN ZIGGY RUN – children’s book by Miriam Selmi Reed & Michael Alan Reed. https://REEDaround.com

Freue mich auf euch!
Herzlich, Miriam Selmi Reed

Warum mich AFFINITY Programme als Profi persönlich überzeugen:

1. Einmal gekauft und installiert, gibt es keine weiteren Kosten:
AFFINITY funktioniert völlig ohne Abo-Modell: Einmal zahlen, immer nutzen!

2. Gratis Updates, ob man es glaubt oder nicht:
Wenn man die Apps im Mac App Store gekauft hat, werden die Updates automatisch durchgeführt, sobald man AFFINITY startet. Hatte bisher nie ein Problem damit. AFFINITY starten und “see what happens” – wird ein Update offeriert, wird es innert Sekunden erledigt.

3. Günstig, bedienungsfreundlich und professionell:
Der Preis spricht für sich. Die gratis Test-Version gilt für 90 Tage – im Schnitt kostet ein AFFINITY Programm ca. 40 Euro je nach Spezial-Angebot. Sich öfters informieren könnte sich daher lohnen: AFFINITY von SERIF

4. Sprachwechsel ohne Neuinstallation:
Bereits installierte AFFINITY Programme lassen sich in den “Voreinstellungen” ganz einfach die Sprache wechseln. Nach einem Neustart und laufen dann die Programme in den folgenden Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch usw.

5. die verschiedenen Personas:
Ich arbeite gerne mit Vektoren und Pixel-Dateien gemischt. Bei anderen Design-Programmen muss ich dafür die Option SMART-OBJEKTE wählen um eine Vektor-Datei in deine Pixel-Datei einzufügen, was immer eine Verzögerung und Überraschungen zur Folge haben kann.
Bei AFFINITY ist dies einfach: im selben Programm von der Pixel in die Vektor Welt zu wechseln, mit Hilfe der Persona’s.
AFFINITY Photo offeriert sogar 5 Persona’s: Photo, Liquify, Develop, Tone Mapping und Export Persona. Alles im selben Programm.

Logo von RUN ZIGGY RUN children’s book, created in the vector DESIGNER persona.

6. der Studio-Link: der ein flüssiger Workflow garantiert:
Wenn ich andere Design Programme benutze und ich Fotos und Grafiken bearbeite möchte, musste ich konstant Verknüpfungen aktualiseren, was viel Zeit kostet.
Mit dem Studio-Link kann ich die frei AFFINITY Apps verbinden, und aus einer einzigen Oberfläche auf alle wichtigen Werkzeuge und Funktionen der drei AFFINITY Programmen zugreifen. Ein Workflow für alle drei AFFINITY Programme. Die Voraussetzung dafür ist natürlich, dass ich alle drei Programme installiert habe.

7. die neue Affinity 1.9 Version jetzt in Aktion!
Meine Lieblings-brandneuen-Features sind:
in AFFINITY Publisher: das “Verpacken”: Bilder und Schriften werden in einen Ordner gespeichert und der PDF-Transfer
in AFFINITY Designer: das Umrandungswerkzeug und die Funktion „Gleiches auswählen“
in AFFINITY Photo: zerstörungsfreie Liquify-Ebenen, Pfadtexte und verknüpfte Ebenen
Willkommen bei Affinity 1.9

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.