AFFINITY Designer – Verläufe erstellen


Erstellen von Verläufen innerhalb von Konturen in der Vektor-Persona von AFFINITY Designer: Markers setzen und zusätzliche Farben mit dem Farbrad definieren. Miriam Selmi Reed von REEDesign präsentiert anhand ihres Beispiels (Ziggy Books) wie sie Verläufe in Affinity Designer erstellt.

Meine nächsten AFFINITY Designer Kurse finden bei digicomp statt.
Digicomp Trainer-Info: Miriam Selmi Reed

RUN ZIGGY RUN bilingual children’s books / zweisprachige Kinderbücher
Illustrations by Miriam Selmi Reed & Text by: Michael Alan Reed
Available at / Erhältlich bei: REEDaround Books

divider

Seit dem Beginn der Corona-Krise, haben wir online Workshops mit ZOOM oder TEAMS durchgeführt. Wir können euch jederzeit online mit Adobe oder Affinity Fragen helfen. Ab sofort buchbar: WEBINARE und persönliche ONLINE Beratung

Das i-adobe Ebook inklusive Filme, auf 72 Seiten ist hier erhältlich: SICHERER DOWNLOAD

The i-adobe Ebook including films, is available here on 72 pages: EASY DOWNLOAD

Colors / Farben in Adobe InDesign

Tutorial in English and German / Anleitung in Deutsch und Englisch

Deutsche Version siehe unten!
Tip of the week: How to use the Color Theme Tool to select the main colors of your image.

– Open Indesign CC and place your image.
– Select the Color Theme Tool and click on the image.
– The main 5 colors will be added to your Swatches.
(Go to WINDOW > COLOR > SWATCHES)

Here is a tutorial directly from Adobe: Indesign Color Themes

farben1e

Here are your possibilities:
– Select the arrow to choose different color combinations.
(Colorful, Bright, Dark, Muted)
– You can add this as a Theme to your Swatches.
– You can use these colors for a matching Gradient!

farben2e

divider

Our new i-adobe Ebook is available here – in English – including films on 72 pages:
EASY DOWNLOAD

Unser neues i-adobe book ist hier erhältlich – in Deutsch – inklusive Filme auf 72 Seiten: SICHERER DOWNLOAD

divider

Deutsche Version

Tipp der Woche: Wie man mit dem Farbeinstellungs-Werkzeug Farben aus einem Foto herausfiltern kann.

– Öffne Indesign CC und platziere ein Bild.
– Wähle das Farbeinstellungs-Werkzeug und klicke auf das Bild.
– Die 5 Hauptfarben werden in die Farbfelder “aufgenommen”.
(Siehe FENSTER > FARBE > FARBFELDER)

Hier ist ein Tutorial dazu direkt von Adobe: Farbpaletten in Indesign

farben1

Hier sind die Möglichkeiten:
– Unter dem Pfeil kann man verschiedene Farbkombinationen anwählen.
(Bunt, Hell, Dunkel oder Gedeckt)
– Man kann diese in die Farbfelder als Farbgruppe aufnehmen.
– Praktisch: man kann diese Farben z.B. für einen passenden Verlauf benutzen!

farben2