digisnack bei digicomp

Liebe alle, hier mein digisnack Webinar mit ZOOM von digicomp über Adobe Indesign.
Viel Spass beim Zuschauen, eure Miriam

Ein Thema in aller Munde: INFO-GRAFIKEN.
Für deine Webseite, Visitenkarte oder deinen Flyer.

Mein nächstes Webinar Webinar mit ZOOM heisst somit:
“Infografiken & Flyers mit Illustrator gestalten”
und wird durch den Schweizer Buchhändler- und Verleger-Verband durchgeführt.

Nach der Anmeldung bekommst du eine gratis-Einladung zu ZOOM und wir können den Kurs bequem von Zuhause aus durchführen. Von Adobe kann man sich die Gratis-Test-Version herunterladen. Die Info und Anleitung dazu folgt nach der Anmeldung.
Freue mich auf euch – ein spannender Workshop!

Kurstag: Dienstag, 23. Juni 2020 – 09.15 bis 17.00 Uhr
Anmeldeschluss: 15.06.2020
Preise: SBVV-Mitglieder: nur CHF 220.00
Nichtmitglieder: nur CHF 280.00

Hier gehts zur Anmeldung und für weitere Infos:
Webinar – Infografiken & Flyers mit Illustrator gestalten

My Premiere Pro Tutorial-Hitparade

Here are my personal Adobe Premiere Pro Tutorials directly from ADOBE! We offer online classes and support. Contact us for a free 10 Min. ZOOM session.


Editing by Miriam Selmi Reed / www.REEDesign.ch – using Adobe Premiere Pro

Tutorials in English and German / Anleitungen in Deutsch und Englisch
Deutsche Version siehe unten!

divider

English version:

Before we start I recommend to watch these 2 video’s first, to give you a quick overview:
1. Learn five editing basics in Premiere Pro
2. Get to know the Premiere Pro interface

1. Learn basic editing skills in Adobe Premiere Pro:
Create a project and import a clip
1.A. Create a project, Workspace overview, Import media, Build a sequence

Explore Premiere Pro panels:
1.B. The Project panel, Source and Program monitors, Explore the Timeline panel

2. Learn editing skills by using Clips:
2.A. Create a new sequence, Add clips to a sequence, Remove clips from a sequence

Import with the Media Browser:
2.B. Import with the Media Browser

3. Rough cut:
Intro-Film Editing in the Premiere Pro timeline: adding clips
Edit in the timeline

Three-point edits:
3.A.Use In points and Out points to add clips

WORKSHOP – Explore the steps of video editing:
3.B. Assemble a rough cut, fine tune with the Rolling Edit tool and the Slip tool

4. Final cut: Trim-Werkzeuge anwenden
4.A. How to trim Video Clips

Dynamic Trimming using short cuts
4.B. Use keyboard shortcuts to quickly trim clips in a sequence

Apply Essential Sound:
Amazing tips & techniques for sound editing: Info Tutorial on how to edit a music video

Work with graphics and titles:
4.C. Work with image files, Create a new title, Change the size of clips

A great tutorial for further Text options: Creating and editing titles in Premiere Pro

Quick transitions:
4.D. Quickly add transition effects (blend modes)

Discover blend modes: how to apply blend modes in a sequence

Change the look of your clips with Lumetri colors:
4.E. Learn basic correction options, Lumetri Color panel, make creative adjustments

Add Effects:
4.F.Transition effects, visual effects, stabilize a clip, create effect presets

Animations using anchor points:
4.G. part 1: Adjust the anchor point
4.G. part 2: Explore Bezier keyframes
4.G.part 3: Create animated effect presets

How to use Motion-Effects (Slow Motion, Time Remapping):
4.H. Create smoother slow-motion effects

WORKSHOP: Work with audio:
4.I. Record a voice-over, Adjust volume over time, Sweeten the sound

5. Export media:
Export video in multiple formats

divider

EDITING TOOLS: Introduction to the Editing Tools

SHORTCUTS MAC: Print Premiere Pro CC Shortcuts (Mac)

SHORTCUTS PC: Print Premiere Pro CC Shortcuts (PC)

Quick check list:

FREE MUSIC: YOUTUBE Free Music Library

CREATIVE COMMONS SOUNDS: FREESOUND.org

Formate
720 x 576 Standard Definition – 4:3 Ratio
1280 × 720 = 16:9 Ratio
1920 x 1080 HD = 16:9 Ratio
2560 x 1440 2K
4096 x 2160 4K
DSLR Digital SLR 1080 25 fps PAL = Europe / 30 fps NTSC = USA / 24 fps = movies / p = progressive (modern / Vollbilder) / i = interlaced (old / veraltete Monitore)
Audio = 48 kHz is now the standard, but for audio targeted at CDs, 44.1 kHz (and multiples) are still used.
 
Shortcut Keyboard für Premiere Pro Logickeyboard
 
Videoconverter (Vollbild auf zweiten Monitor) 
Blackmagic Mini Monitor Blackmagicdesign
 
Audio Monitore  Genelec.com

APG INFO E-Boards:

Click to access d_produktionsanleitung_eboard.pdf

Codecs
H264 (PC) oder Quicktime MOV – Wrapper (MAC)
MP4 – DSLR / Iphone (nicht ideal für’s editing, besser umrechnen in Apple Pro Res 422 HQ) 
PC / Social Media / Vimeo / Youtube etc  (Diverse Datenraten)
 
Quicktime (MAC)
Apple Pro Res 4444
Mastering, ideal zum fertigstellen und Archivieren und später daraus weitere Kopien in tieferer Auflösung zu umzurechnen. 
 
Quicktime (MAC)
Apple Pro Res 422 HQ
Semi Master, ideal zur Vorschau oder umrechnen zum schneiden. 

Click to access PremiereProTastaturbefehle.pdf

divider

Unten findest du meine liebsten Premiere Pro Tutorials! Wir offerieren online Support und Fernstudium. Kontaktiere uns für eine gratis 10 Min. ZOOM Lektion.


Film editing & concept by Michael Alan Reed / www.REEDesign.ch – using Adobe Premiere Pro

divider

Deutsche Version:

Um eine Übersicht zu bekommen, empfehle ich zuerst diese 2 Video-Tutorials anzuschauen:
1. Fünf Basics zum Videoschnitt mit Premiere Pro
2. Benutzeroberfläche von Premiere Pro kennenlernen

Grundlagen der Videobearbeitung mit Premiere Pro:
Projekt erstellen und Clips importieren

1 A: Projekt öffnen, Projekt erstellen, Videoschnitt Grundlagen, Bearbeitungstechniken

1. In Deutsch: Projekte anlegen und Projektstruktur einrichten:
1 B: Projektfenster, Quell- und Programmmonitor, Schnittfenster

2. In Deutsch: 2. Sequenzeinstellungen passend zum Quellmaterial finden und Sequenzen anlegen:
2. A. Neue Sequenz erstellen, Clips zur Sequenz hinzufügen, Clips aus einer Sequenz entfernen, Clips in einer Sequenz verschieben,Einfache Audioanpassungen vornehmen

Verwendung des Media Browsers für den Import:
2. B. Dateien mit dem Media-Browser importieren

Rohschnitt:
Intro-Film: Im Schnittfenster arbeiten

Clips sichten und In/Out-Marken setzen:
3. A. Mit Dreipunktschnitten arbeiten

3. In Deutsch: WORKSHOP – Entdecke die Schritte zum Video Editing:
Ablauf eines Videoprojekts, Rohschnitt erstellen, Titel hinzufügen, Spezialeffekte und Übergänge hinzufügen, Video exportieren

4. In Deutsch: Feinschnitt: Trim-Werkzeuge anwenden
Clips im Schnittfenster trimmen

Dynamisches Trimmen mit Kurzbefehlen
Clips in einer Sequenz per Tastaturbefehl schnell zuschneiden

5. In Deutsch: Mit Audio arbeiten:
Voiceover aufnehmen, Lautstärke mit Keyframes anpassen, Sound optimieren

In Deutsch: Einfache Titel mit dem Essential Graphics Bedienfeld erstellen:
Mit Bilddateien arbeiten, Titel erstellen, Größe von Clips ändern

6.a In Deutsch: Überblick über die Basis-Effekte und deren Einstellungen:
Überblendungen hinzufügen, Effekte hinzufügen, einen Clip stabilisieren, Effektvorgaben erstellen

6.b Überblendungen anwenden:
Überblendungseffekte auf mehrere Clips in einer Sequenz anwenden

7. Mithilfe von Überblendmodi Clip-Ebenen in einer Sequenz kombinieren:
Blendmodi anwenden

8. Funktionen für Compositing in Premiere Pro:
Einführung in Compositing und die Deckkraft-Maske

9. Mit dem Effekt „Ultra-Key“ Bereiche eines Clips transparent machen.
Ultra-Key verwenden.

10. In Deutsch: Kontrast mit der Lumetri Farbkorrektur anpassen:
Grundlegende Korrekturoptionen für Farbe kennenlernen, einen Look mit Lumetri-Farbe anwenden, Kreative Anpassungen vornehmen

Animationen mit Anker-Punkten erstellen:
Teil 1: Ankerpunkt anpassen
Teil 2: Mit Bézier-Keyframes arbeiten
Teil 3: Vorgaben für animierte Effekte erstellen

11. Motion-Effekte anwenden (Zeitlupe, Zeitraffer, Standbild):
Professionelle Zeitlupen-Effekte erstellen

12. Verschachtelte Sequenzen:
Füge eine Sequenz in eine andere ein, um deinen Workflow zu vereinfachen

13. EXPORT: Exportoptionen in Premiere Pro

WORKSHOP – Essential Sound Bedienfeld und Audioeffekte anwenden:
Amazing tips & techniques for sound editing: Info Tutorial wie man ein Musik-Video schneidet

Fernkurse / online teaching ZOOM !

Miriam & Mike Reed, Adobe & Affinity Instructors

From the start of the Corona-Virus, we’ve been teaching online using ZOOM with several students and the platform is awesome!
Every crisis can also present new opportunities and we are now online to help you by answering Adobe or Affinity questions anytime or anywhere.
Feel free to contact us for a quick, free 10 Min. ZOOM session!
Send us an e-mail so we can invite you to join us.
Stay healthy, take care and looking forward to hearing from you!

Seit dem Beginn der Corona-Virus-Krise, haben wir online Workshops mit ZOOM durchgeführt. Funktioniert super!
Jede Krise hat auch etwas gutes; nun können wir euch jederzeit online mit Adobe oder Affinity Fragen jederzeit helfen. Melde dich für eine 10 Min. gratis Test-Lektion an!
Ab sofort buchbar. Melde dich via e-mail damit wir dir eine Einladung zu einem Meeting senden können. Bleib gesund und wir freuen uns von dir zu hören!

My personal Adobe After Effects Tutorial-Hitparade

Here are my personal After Effects Tutorials directly from ADOBE!


Animation by Michael Alan Reed / www.REEDesign.ch – using Adobe After Effects

Tutorials in English and German / Anleitungen in Deutsch und Englisch
Deutsche Version siehe unten!

divider

English version:

TIP: Fixing the Footage: Stabilize shaky footage!

As an easy start, I recommend with a FUN workshop, while we are exploring the interface and creating a first composition – our UFO project: After Effects with special Effects – our first easy Workshop!

Get to know After Effects / Tour the interface / Import media / Organise projects:
1. How to get started with After Effects

Work with compositions / Position layers in a composition / Create your first animation / Animate layered Illustrator and Photoshop documents:
2. Work with compositions

Get to know the basics of animation:
Important basics of Animation

Basic training on Animation with Keyframes and Graph-editors:
3. Keyframe animation

4. Animate an object along a path

5. Adjusting keyframe dynamic movements with the graph-editor

6. Animating with parenting “pick wip”

Using Effects:
7. Animating with Expressions (Effects)
Expression Basics from Adobe: More expressions & tips for After Effects

Masks, Motion-Masks and keep the transparencies:
8. Create Masks with the pen tool

9. Remove unwanted elements with Content-Aware Fill

10. Fill text with video using track mattes (Alpha channel)

11. Create transparency with Luma Matte

Keying and rotoscoping:
12. Isolate elements with the Roto Brush

13. Refine edges of a Roto Brush selection

Create visual effects:
14. 3D Camera Tracker, Isolate elements with greenscreen=KEYING & Retime Video

Animate text- and graphic elements (shape layers):
15. Create, animate text and graphic elements

16. Understand how layers build compositions

17. Add layers to a composition

18. Create shape layers

19. Animate shape layers

20. Add animation properties to shape layers

21. Convert Illustrator layers into shape layers

22. Draw complex shapes in After Effects

Work with 3D:
23. Understand 3D renderers, Position 2D layers in 3D space, Add lights to a 3D scene, Fly through a scene with a camera, Create 3D type with the Cinema 4D Renderer

Output your work from After Effects, add to Render Queue and the Adobe Media Encoder:
24. Render a composition with the render queue & Create multiple renders in Adobe Media Encoder

TIP: Create Motion Graphic Templates with Essential Graphics (between After Effects & Premiere Pro) Info-Film

BONUS Motion Tracking:
Face Tracker in Adobe CC

divider

TIP 1: After Effects Text Animation Presets Preview Gallery

TIP 2: Organize your projects with customizable templates

TIP 3: Shortcuts / Tastaturbefehle in After Effects

Quick check list:
4:3 Ratio / SD = 720 x 576 Standard Definition
16:19 Ration / HD = 1920 x 1080 High Definition
2 K Formate 2560 x 1440
4 K Formate 3840 x 2160
DSLR Digital SLR 1080 25 fps PAL = Europe / 30 fps NTSC = USA / 24 fps = movies / p = progressive (modern / Vollbilder) / i = interlaced (old / veraltete Monitore)
Audio = 48 kHz is now the standard, but for audio targeted at CDs, 44.1 kHz (and multiples) are still used.

FREE MUSIC: YOUTUBE Free Music Library

divider

Deutsche Version:


Animation by Michael Alan Reed / www.REEDesign.ch – using Adobe After Effects

TIPP: Verwackelte Video-Aufnahmen reparieren: Stabilisieren des Films!

Als einfachen Start empfehle ich einen FUN workshop, wo wir die Oberfläche kennenlernen werden und eine erste Komposition erstellen werden – unser UFO Projekt: After Effects mit Spezialeffekten – unser erster Workshop!

Grundlagen von After Effects / Kennenlernen der Arbeitsoberfläche, Werkzeuge und Bedienfelder / Footage importieren und verwalten:
1. After Effects kennenlernen

Kompositionen erstellen / Ebenen in einer Komposition positionieren / Die erste Animation erstellen / Illustrator- und Photoshop-Dokumente mit Ebenen animieren:
2. Mit Kompositionen arbeiten

Wichtige Basiskenntnisse der Animation gut erklärt:
Wichtige Grundlagen der Animation

Grundlagen der Animation mit Keyframes und Diagrammen:
3. Animation mit Keyframes

4. Objekt an einem Pfad entlang bewegen

5. Mit dem Diagramm-Editor dynamische Bewegungen erstellen

6. Animationen mithilfe von übergeordneten Ebenen steuern

Effekte einsetzen, anpassen und kombinieren:
7. Mithilfe von Expressions animieren (Effekten)
Expressions – Grundlagen: Expression Tipps für After Effects

Masken, Bewegungsmasken und Transparenz erhalten:
8. Masken mit dem Zeichenstift-Werkzeug erstellen

9. Unerwünschte Elemente per inhaltsbasierte Füllung entfernen

10. Text durch eine bewegte Maske mit Video füllen (Alpha Kanal)

11. Transparenz mit einer Luma-Maske erstellen

Keying und Rotoskopieren:
12. Elemente mit dem Roto-Pinsel isolieren

13. Kanten einer Roto-Pinsel-Auswahl verfeinern

Spezialeffekte erzeugen:
14. 3D Camera Tracker, Elemente mithilfe eines Greenscreens isolieren=KEYING & Video Wiedergabegeschwindigkeit ändern

Text- und Formebenen animieren:
15. Text erstellen, animieren sowie Formebenen

16. Ebenen zu Kompositionen zusammensetzen

17. Ebenen zu einer Komposition hinzufügen

18. Formebenen erstellen

19. Formebenen animieren

20. Animationseigenschaften zu Formebenen hinzufügen

21. Illustrator-Ebenen in Formebenen konvertieren

22. Komplexe Formen in After Effects zeichnen

Arbeiten im 3D-Raum mit Kamera und Lichtquellen:
23. 3D Renderer verstehen, 2D-Ebenen im dreidimensionalen Raum positionieren, Lichter zu einer 3D-Szene hinzufügen, Kamerafahrt durch eine Szene hinzufügen, 3D-Text mit dem Renderer „Cinema 4D“ erstellen

Export mit der Renderliste und dem Adobe Media Encoder:
24. Komposition mithilfe der Renderliste rendern, Mehrere Formate über Adobe Media Encoder rendern

TIPP: Erstellen von Motion Graphic Vorlagen mit Essential Graphics (zwischen After Effects & Premiere Pro) Info-Film

BONUS Motion Tracking:
Gesichter Tracking in Adobe CC

HAPPY 2020! Schnittmasken / Clipping masks in Photoshop

As instructors of Adobe programs and creative professionals, we’ve assembled this blog as easy reference for our students and clients.” Miriam Selmi Reed & Michael Alan Reed

English version
In my illustration below, I’ve used clipping masks and the adjustment layer “Posterize” in Adobe Photoshop: Step-by-step quick guide. ALL tips for easy download: i-adobe eBook in English

Deutsche Version
Bei meiner Illustration unten benutzte ich Schnittmasken und “Tontrennung” bei meinen Einstellungsebenen : Schritt-für-Schritt Anleitung. Alle Tipps zum herunterladen: i-adobe eBook in Deutsch

divider

Courtesy of Illustration Source

View the artists’s homage on the topic SOCIAL MEDIA: Portfolio Illustration Source

divider

Your source for commissioned illustration: ORIGINAL ART STUDIOS in New York City.

OAS

Portfolio Original Art Studios, New York City: MIRIAM SELMI REED

Motion & Animation 9

English:
PART 9:

Tip of today:
Tutorial about Adobe After Effects – How to add layers: AFTER EFFECTS LAYERS

Sharing infos: iADOBE FORUM Our tips for easy download: i-adobe eBook in English

Trailer YEHT animated with After Effects and illustrated by Michael Alan Reed

Seek the truth to see the lies

Graphic Novel YEHT available in the USA AMAZON.com / In Europe: AMAZON.de

Deutsch:
TEIL 9:
Tipp von heute:

Tutorial über Adobe After Effects – Mit Ebenen arbeiten: AFTER EFFECTS EBENEN

Tausche dich aus im iADOBE FORUMAlle unsere Tipps als: i-adobe eBook in Deutsch

Motion & Animation 7

English:
PART 7:

Tutorial about Adobe After Effects – Animation with keyframes: AFTER EFFECTS

Tip of today: how to use filters on Text. Select your text in Adobe After Effects. Go to Menu > Animation > Browse Presets > which will take you to Adobe Bridge where you can preview the built in presets. Text animation preset infos.

Sharing infos: iADOBE FORUM Our tips for easy download: i-adobe eBook in English

Trailer YEHT animated with After Effects and illustrated by Michael Alan Reed

Graphic Novel YEHT available in the USA AMAZON.com / In Europe: AMAZON.de

Deutsch:
TEIL 7:
Film über Adobe After Effects – Animation mit Keyframes: AFTER EFFECTS

Tipp von heute: Wie man Filter bei Text benutzt. Wähle den Text in Adobe After Effects. Unter Menu > Animation > Vorgaben durchsuchen > damit wird man zu Adobe Bridge umgeleitet wo man alle Filter im Vorschau-Modus anschauen kann. Text Animationen Infos.

Tausche dich aus im iADOBE FORUMAlle unsere Tipps als: i-adobe eBook in Deutsch

Motion & Animation 6

English:
PART 6:
Below is a tutorial about another cool APP: Adobe Premiere RUSH CC… part of the Adobe cloud: a big WOW! if you like to edit your videos with your smart phone. Also Adobe SPARK Video is simple and easy to learn. Check it out: The SPARK REVOLUTION

Sharing infos: iADOBE FORUM Our tips for easy download: i-adobe eBook in English


This trailer we’ve filmed with our new iPhone. Then we made a quick film edit with Adobe PREMIERE RUSH. The animation was created with AFTER EFFECTS later on.

Deutsch:
TEIL 6:
Oben ist ein Film über ein weiteres cooles APP: Adobe Premiere RUSH, Teil der Creative Cloud… einfach genial, wenn du unterwegs deine Videos schneiden möchtest! Auch Adobe SPARK Video ist simpel und einfach zum lernen. Hier ist mehr Info dazu: The SPARK REVOLUTION

Tausche dich aus im iADOBE FORUMAlle unsere Tipps als: i-adobe eBook in Deutsch

Motion & Animation 4

English:
PART 4:
At this Z-DOG project below we’ve used Adobe AFTER EFFECTS to create this simple animation but, with Adobe PREMIERE PRO it also would have been possible to do this.
Both programs are part of the Creative Cloud and therefore free for us to use.
Bilingual Ziggy books are available through Amazon and other stores: Ziggy’s Store

Here’s a link to a great tutorial on After Effects for beginners directly from Adobe: AFTER EFFECTS Tutorial
Sharing infos: iADOBE FORUM Our tips for easy download: i-adobe eBook in English

Deutsch:
TEIL 4:
Bei diesem Z-DOG Projekt oben haben wir Adobe AFTER EFFECTS benutzt um diese Animation herzustellen, dies wäre aber auch möglich gewesen mit Adobe PREMIERE PRO. Beide Programme sind Teil der Creative Cloud und somit gratis für uns.
Zweisprachige ZIGGY Bücher können via VIER PFOTEN oder Ziggy’s Store bestellt werden.

Hier ist ein Link mit einem super Tutorial für After Effects Anfänger, direkt von Adobe (mit Deutschen Untertiteln): AFTER EFFECTS Tutorial
Tausche dich aus im iADOBE FORUMAlle unsere Tipps als: i-adobe eBook in Deutsch

Motion & Animation 3

English:
PART 3, ANIMATION WITH ADOBE ANIMATE CC
Here I’m sharing some great tutorials directly from ADOBE which helped me a great deal to understand ADOBE ANIMATE CC:

Tutorial 1: Animation with ADOBE ANIMATE CC
Tutorial 2: Animate a figure with ADOBE ANIMATE CC

Sharing infos: iADOBE FORUM Our tips for easy download: i-adobe eBook in English


Our animation was first done with ANIMATE – then we used AFTER EFFECTS to finish it.

Deutsch:
TEIL 3, ANIMATION MIT ADOBE ANIMATE CC
Hier zeige ich ein paar Tutorials (Lernvideos) direkt von ADOBE welche mir sehr geholfen haben ADOBE ANIMATE CC zu verstehen:

Tutorial 1: Animation mit ADOBE ANIMATE CC
Tutorial 2: Animiere eine Figur mit ANIMATE CC

Tausche dich aus im iADOBE FORUMAlle unsere Tipps als: i-adobe eBook in Deutsch

Motion & Animation 2

English:
PART 2, my APP Tip for STOP MOTION
My favourite free APP for my Smart phone, easy to use on the road: Stop Motion Studio. Stop Motion Studio has received great ratings in the APP Store. A Step up would be: Stop Motion Studio Pro. Check it out, it is self-explanatory.

Sharing infos: iADOBE FORUM Our tips for easy download: i-adobe eBook in English


Artwork by Jasmine Attinger: JAS.LAND

Deutsch:
TEIL 2, mein APP Tipp für STOP MOTION:
Mein Lieblings-gratis App für mein Smart Phone heisst: Stop Motion Studio. Stop Motion Studio hat eine super Bewertung im APP Store erhalten. Das Stop Motion Studio Pro APP hätte noch mehr Möglichkeiten. Probiere es aus, es ist einfach zum lernen.

Tausche dich aus im iADOBE FORUMAlle unsere Tipps als: i-adobe eBook in Deutsch

Stop Motion reel by Cynthia Gall, Los Angeles
(Cynthia uses Dragonframe and then compiled her reel in After Effects)

Colors / Farben in Adobe InDesign

Tutorial in English and German / Anleitung in Deutsch und Englisch

Deutsche Version siehe unten!
Tip of the week: How to use the Color Theme Tool to select the main colors of your image.

– Open Indesign CC and place your image.
– Select the Color Theme Tool and click on the image.
– The main 5 colors will be added to your Swatches.
(Go to WINDOW > COLOR > SWATCHES)

Here is a tutorial directly from Adobe: Indesign Color Themes

farben1e

Here are your possibilities:
– Select the arrow to choose different color combinations.
(Colorful, Bright, Dark, Muted)
– You can add this as a Theme to your Swatches.
– You can use these colors for a matching Gradient!

farben2e

divider

Our new i-adobe Ebook is available here – in English – including films on 72 pages:
EASY DOWNLOAD

Unser neues i-adobe book ist hier erhältlich – in Deutsch – inklusive Filme auf 72 Seiten: SICHERER DOWNLOAD

divider

Deutsche Version

Tipp der Woche: Wie man mit dem Farbeinstellungs-Werkzeug Farben aus einem Foto herausfiltern kann.

– Öffne Indesign CC und platziere ein Bild.
– Wähle das Farbeinstellungs-Werkzeug und klicke auf das Bild.
– Die 5 Hauptfarben werden in die Farbfelder “aufgenommen”.
(Siehe FENSTER > FARBE > FARBFELDER)

Hier ist ein Tutorial dazu direkt von Adobe: Farbpaletten in Indesign

farben1

Hier sind die Möglichkeiten:
– Unter dem Pfeil kann man verschiedene Farbkombinationen anwählen.
(Bunt, Hell, Dunkel oder Gedeckt)
– Man kann diese in die Farbfelder als Farbgruppe aufnehmen.
– Praktisch: man kann diese Farben z.B. für einen passenden Verlauf benutzen!

farben2

Control your lines

As instructors of Adobe programs and creative professionals, we’ve assembled this blog as easy reference for our students and clients.” Miriam Selmi Reed & Michael Alan Reed

English version:
Once you’ve prepared your illustration, comes the WIDTH TOOL into play:
1. Open your Illustration in Adobe Illustrator
2. Select your outlines with the Width Tool.
3. Drag on the points to adjust your line width.

TUTORIAL for Illustrator beginners: use the Pen Tool

Sharing infos & tips: iADOBE FORUM Our tips: i-adobe eBook in English

Illustrations by Miriam Selmi Reed – Courtesy of Illustration Source

Deutsche Version:
Wenn deine Illustration gezeichnet ist, kommt das BREITEN-WERKZEUG ins Spiel:
1. Öffne deine Illustration in Adobe Illustrator
2. Wähle deine Linien mit dem Breiten-Werkzeug.
3. Ziehe an den Punkten um die gewünschte Linienbreite zu erhalten.

FILME & Anleitung für Illustrator Anfänger: das Zeichenstift-Werkzeug

Tausche dich aus im iADOBE FORUM! Unsere Tipps: i-adobe eBook in Deutsch

divider

Courtesy of Illustration Source

View the artists’s homage on the topic: TIME!

Illustration technique: watercolor, acrylic and pencil combined with digital mixed media using Adobe Photoshop and Illustrator.Copyright by Illustration Source, New York City.

Illustrations-Technik: Aquarell, Acryl mit Farbstift, gemischt mit Adobe Photoshop und Illustrator. Copyright by Illustration Source, New York City.

Miriam Selmi Reed is represented by Illustration Source, New York City. Portfolio and contact: Illustration Source NYC

Cool Fonts

English version:
Below please find my favourite font Links I love to use. Some of them are even for free.
Most important: always package your Indesign and Illustrator file to make sure your fonts get saved together with all your links in one folder.
More info on this topic: package Indesign files

Deutsche Version:
Unten findest Du meine Favoriten-Schriften-Webseiten die ich mag. Einige bieten gute gratis Schriften an. Sehr wichtig: wenn man eine Datei verschickt, diese verpacken, damit die Indesign oder Illustrator Datei – zusammen mit den Schriften und Bilder – in einem Ordner gespeichert werden.
Mehr über dieses Thema: Indesign Datei verpacken

Google Fonts: Google Fonts / Schriften

Fonts / Schriften via: dafont.com

Download free fonts from the Adobe Cloud: TYPEKIT Adobe Fonts

Guide in English / Anleitung in Deutsch: TYPEKIT Adobe Fonts

Brushes / Pinsel in Adobe Illustrator

As instructors of Adobe programs and creative professionals, we’ve assembled this blog as easy reference for our students and clients.” Miriam Selmi Reed & Michael Alan Reed

Deutsche Version siehe unten!

English version:
In my illustration below, I’ve used my own brushes which I created myself in Adobe Illustrator CC: Step-by-step-Information.
Here is a Tutorial directly from Adobe covering this topic: HOW TO DRAW WITH ILLUSTRATOR
Any questions? Contact us at iADOBE FORUM! ALL tips for easy download: i-adobe eBook in English


NEW! Webinar online in English:
Learn how to draw digitally with tips & tricks in combination with Photoshop.
Interested? Send me an e-mail – greetings, Mimi Reed

NEU! Webinar online in Deutsch:
Digital zeichnen lernen mit Tipps & Tricks, in Kombination mit Photoshop.
Interessiert? Schreib mir ein e-mail – Grüsse, Mimi Reed

Deutsche Version:
Bei meiner Illustration unten benutzte ich meine eigenen Pinsel welche ich selber in Adobe Illustrator CC erstellte: Schritt-für-Schritt Anleitung.
Hier ist ein Tutorial direkt von Adobe über das Thema: WIE MAN MIT ILLUSTRATOR ZEICHNET
Hast du noch Fragen? Kontaktiere uns unter iADOBE FORUM! Alle Tipps zum herunterladen: i-adobe eBook in Deutsch

divider

Courtesy of Illustration Source

divider

Your source for commissioned illustration: ILLUSTRATION SOURCE in New York City.

Illustration Source, New York City: online Portfolio Miriam Selmi Reed

Original Art Studios, New York City: MIRIAM SELMI REED at OAS

Master pages / Musterseiten in Adobe InDesign

Tutorial in English and German / Anleitung in Deutsch und Englisch
Deutsche Version siehe unten!

divider

English version:

Before I’d like to show you my trick with the dual pagination on one page, I strongly suggest to watch these 3 tutorials from Adobe first: Multi-pages & Masterpages in Indesign

My personal TIP: How to have both paginations on the same page in Adobe InDesign!

There are several ways to do it, but this is my favorite:

1. Open InDesign with 2 facing master pages
2. Double click on the master page where would like to place both paginations like this:

page

In our tutorial I put the paginations on the left master page, that’s why I go ahead with the following steps:

3. For the left pagination go to Font > Insert Special Character > Markers > Current Page Number.

4. For the pagination referring to the right page (the other master page) choose Next Page Number.

5. Here is the key: Make an empty text box on the other master page on the right. Now connect the empty box with the pagination box where you’ve chosen Next Page Number. Look at the image below. Check out your layout pages if it works!

paginationOnBothsides

Sharing infos: iADOBE FORUM Our tips for easy download: i-adobe eBook in English

divider

Deutsche Version:

Bevor ich euch den Trick mit der zweifachen Seitenzahl auf einer Seite zeige, empfehle ich es sehr zuerst diesen Film von Adobe anzuschauen: Verwalten von Seiten und Musterseiten in Indesign

Mein persönlicher TIPP: Wie man beide Seitenzahlen auf derselben Seite in Adobe InDesign platziert!

Es gibt verschiedene Wege wie man das machen kann, aber das ist mein Favorit:

1. Öffne InDesign mit zwei Musterseiten (Doppelseiten)
2. Doppelklicke auf die Musterseite wo beide Seitenzahlen sein sollen, wie dieses Beispiel:

seiten

In meiner Anleitung habe ich die Seitenzahlen auf der linken Musterseite platziert. Daher mache ich nun folgendes:

3. Für die linke Seitenzahl gehe ich zu Schrift > Sonderzeichen einfügen > Marken > Aktuelle Seitenzahl.

4. Für die rechte Seitenzahl (die ja eingentlich auf die rechte Musterseite gehört) wähle ich > Nächste Seitenzahl.

5. Hier ist der Trick: ich erstelle eine leere Textbox auf der anderen (rechten) Musterseite. Jetzt verbinde ich die leere Textbox mit der Paginierung wo ich Nächste Seitenzahl gewählt habe. Siehe Bild unten mit Anleitung. Dann kommt das Testen ob es funktioniert, indem man auf die Layoutseiten klickt.

SeitenzahlenAufbeidenSeiten

Tausche dich aus im iADOBE FORUMAlle unsere Tipps als: i-adobe eBook in Deutsch

Work smart with Adobe Photoshop & Illustrator

TIP OF THE WEEK: 
“How I use Smart Objects and Smart Filters in Adobe Photoshop”

Deutsche Version siehe unten!

In 3 simple steps!
1. Open your Adobe Illustrator document with a simple Icon, Illustration or Logo.
2. Copy your Object and place it as Smart Object into your Photoshop file.
3. Click OK to confirm the placement. In the Layers you’ll find the Smart Object as a small icon. By clicking on the small icon, the original file opens again in Illustrator which means: both files are linked with each other.

Or I simply select in Photoshop under Filter > the command CONVERT FOR SMART FILTERS before adding any Filter effects. With this method I can modify the filters as desired and work non-destructive.

A Tutorial including film from Adobe: SMART OBJECTS

Sharing infos: iADOBE FORUM Our tips for easy download: i-adobe eBook in English

Deutsche Version:
TIPP DER WOCHE: 
“Wie ich mit Smart Objekten und -Filtern in Adobe Photoshop arbeite” 

In 3 einfachen Schritten!
1. Öffne dein Adobe Illustrator Dokument mit einem einfachen Icon, Illustration oder Logo.
2. Kopiere dein Object and platziere es als Smart Objekt in deine Photoshop Datei.
3. Klicke auf OK um es zu bestätigen. In deinen Ebenen findest du nun dein Logo als Smart-Objekt. Wenn du auf dieses Smart-Objekt-Icon klickst, öffnet sich dein Original wieder in Illustrator, d.h. die beiden Dateien sind miteinander verknüpft.

Oder: Ich gehe direkt in Photoshop unter Filter und wähle den Befehl > KONVERTIEREN ZU SMART FILTER – bevor ich Filtereffekte anwende. Damit kann ich jegliche Filter jederzeit verändern und arbeite nicht-destruktiv.

Ein Film mit deutschen Untertiteln direkt von Adobe: SMART OBJEKTE

Tausche dich aus im iADOBE FORUMAlle unsere Tipps als: i-adobe eBook in Deutsch

Miriam Selmi Reed is represented and licensed by Illustration Source – Courtesy of Illustration Source

View the artists’s homage on the topic: STOCK MARKET

Miriam Selmi Reed
 is represented by Illustration Source, New York City. Portfolio and contact:  Illustration Source NYC
Illustration technique: watercolor, acrylic and pencil combined with digital mixed media using Adobe Photoshop and Illustrator.Copyright by Illustration Source, New York City.


Illustrations-Technik: Aquarell, Acryl mit Farbstift, gemischt mit Adobe Photoshop und Illustrator. Copyright by Illustration Source, New York City.

Vectorise your photo / Foto in Vektoren umwandeln

Tutorial in English and German / Anleitung in Deutsch und Englisch
Deutsche Version siehe unten!

English version:

TIP OF THE WEEK: How to vectorize & colorize a photo!
In the Illustration below, Mike used manual illustration techniques combined with Adobe Photoshop & Illustrator.

Tutorial: How to use the image trace option in Illustrator CS6 or CC, to vectorize and colorize a Photo. Watch the tutorial in English and German subtitles below.
1: Place your photo into Illustrator.

2: Vectorise your photo under > Window > Image Trace.

3: Don’t forget to click on the button “EXPAND”.

4: Edit your colors under > Edit > Edit Colors.

Tutorial:

Deutsche Version:

TIPP DER WOCHE: Wie man ein Foto vektorisiert & einfärbt!
In der Illustration unten benutzt Mike manuelle Illustrations Techniken, kombiniert mit Adobe Photoshop & Illustrator.

Tutorial: Wie man mit dem Bildnachzeichner in Illustrator CS6 oder CC arbeitet, ein Foto vektorisiert und einfärbt: Siehe Lernvideo in Englisch mit deutschen Untertiteln oben.
1: Platziere ein Foto in Adobe Illustrator.

2: Vektorisiere dein Photo unter > Fenster > Bildnachzeichner.

3: Klicke auf “UMWANDELN” um die Vektorpunkte zu generieren.
4: Du kannst dein Vektorbild umfärben unter > Bearbeiten > Farben bearbeiten.

Copyright by Michael Alan Reed

Michael Alan Reed is the Art Director / Illustrator at: www.REEDesign.ch

Retouch!

As instructors of Adobe programs and creative professionals, we’ve assembled this blog as easy reference for our students and clients.” Miriam Selmi Reed & Michael Alan Reed

Deutsche Version – siehe unten!

1. Open your image in Adobe Photoshop.
2. Open your layers under Window > Layers.
3. Add a new empty layer on top.
4. Select either the Stamp-Tool or the Healing-Brush-Tool.
5. Make sure you select the command ALL LAYERS on top!
6. When clicking the ALT Key, the Healing-Brush-Tool (or Stamp-Tool) samples the part you are selecting. Have a look below.
7. Then you click on the part you wish to retouch. No worries: you are stamping on an empty layer, use the eraser tool if you need to make corrections.

Sharing infos & tips: iADOBE FORUM Our tips: i-adobe eBook in English

Illustration by Miriam Selmi Reed – Courtesy of Illustration Source

Deutsche Version:

1. Öffne dein Bild in Adobe Photoshop.
2. Öffne deine Ebenen unter Menu > Ebenen.
3. Erstelle eine neue leere Ebene ganz oben.
4. Wähle entweder das Stempel-Werkzeug oder den Bereichsreparatur-Pinsel.
5. Ganz wichtig: oben in der Steuerung ALLE EBENEN auswählen!
6. Wenn du den ALT Key drückst, wird der Bereichsreparatur-Pinsel (oder Stempel) den Teil aufnehmen den du haben willst. Siehe oben.
7. Danach klickst du auf den Teil den du retuschieren willst. Keine Sorge: du stempelst auf einer leeren Ebene, falls nötig, benutzt du den Radiergummi für Korrekturen.

Tipp! Adobe Photoshop für Tutorial-Freunde: Die komplette Übersetzung von Englisch zu Deutsch: Übersetzung Englisch > Deutsch in Photoshop CC

Tausche dich aus im iADOBE FORUM! Unsere Tipps: i-adobe eBook in Deutsch

divider

Courtesy of Illustration Source

View the artists’s homage on the topic: TIME!

Illustration technique: watercolor, acrylic and pencil combined with digital mixed media using Adobe Photoshop and Illustrator.Copyright by Illustration Source, New York City.

Illustrations-Technik: Aquarell, Acryl mit Farbstift, gemischt mit Adobe Photoshop und Illustrator. Copyright by Illustration Source, New York City.

Adobe After Effects

The World of Effects & Animation

Deutsche Version – siehe unten!

Most Animations are produced as cartoons in movies, TV, video games or commercials. Programs like Adobe Premiere Pro (for editing) and After Effects (for special effects & animation) are part of the Creative Cloud

Below is an animated After Effects project we’ve recently produced for Swissveg.ch

divider

This link shows professionals in Hollywood as they work on films like OBLIVION and IRON MAN by using the program AFTER EFFECTS

Dieser Link hier zeigt wie Profis bei den Spielfilmen OBLIVION und IRON MAN in Hollywood mit AFTER EFFECTS die gewünschten Effekte eingebaut wurden.
divider

Die Welt der Effekte & Animationen

Der grösste Teil der Animationen werden für den Trickfilmbereich produziert; für Kino oder Fernsehen, für Video-Games oder für die Werbung. Programme wie Adobe Premiere Pro (für Filmschnitt) und After Effects (für Effekte und Animationen) gehören zur Creative Cloud

Hier ist unser neues After Effects Projekt für Swissveg.ch

After Effects ist sehr spannend und in Kombination mit dem Filmschnitt-Programm Premiere Pro kann man relativ schnell professionell eigene Filme fertigstellen.

NEWS: Erste AFTER EFFECTS Klasse in der Migros Klubschule Alltstetten und in Zürich!
Anmeldung und Infos: AFTER EFFECTS KURSE