Paragraph and character styles / Absatz- und Zeichenformate in InDesign

As instructors of Adobe programs and creative professionals, we’ve assembled this blog as an easy reference for our students and clients.” Miriam Selmi Reed & Michael Alan Reed

English version:
In my little film below, I’ve used Paragraph and Character Styles in Adobe InDesign.
When using the same font styles in books or catalogues, it makes sense to utilize Paragraph- and Character Styles for an easier workflow:

1. Open your layout in Adobe InDesign
2. Open your Paragraph and Character styles under Menu > Window.
3. Select a word in your text, choose a font style you like and add a new Paragraph style. Once added on, it’s important to actually apply this Paragraph style to your entire text!
4. For a different font style inside your Paragraph is very advisable to create a new Character Style. In my sample below, I made a word bold and and added a Character Style for it. Now, whenever I need a word in bold, I simply apply the Character Style.

Should I have to change my font style for whatever reason, I can simply open my Paragraph Style and choose another font style: with that, all the fonts will be changed automatically!

Sharing infos & tips: iADOBE FORUM Our tips: i-adobe eBook in English

Layout for a new vegan cookbook – copyright by Miriam Selmi Reed – REEDesign.ch

Deutsche Version:
In meinem kleinen Film oben sieht man, dass ich Absatz- und Zeichenformate (=Paragraph und Character Styles in Englisch) in Adobe InDesign benutzte.
Wenn man Bücher oder Kataloge mit denselben Schriften in InDesign benutzt macht es wirklich Sinn Absatz- und Zeichenformate zu erstellen:

1. Öffne dein Layout in Adobe InDesign
2. Öffne deine Absatz- und Zeichenformate unter Menu > Fenster.
3. Wähle ein Wort in deinem Dokument aus, wähle eine Schrift die dir gefällt und erstelle dafür ein neues Absatzformat. Danach ist es wichtig dieses Absatzformat auf deinen gesamten Text anzuwenden!
4. Wenn du innerhalb dieses Textes Wörter auszeichnen möchtest, ist es empfehlenswert ein Zeichenformat zu erstellen. In meinem Beispiel oben habe ich ein Wort Fett ausgezeichnet und dafür ein Zeichenformat erstellt. Wenn ich jetzt immer wieder mal ein Wort in Fett auszeichnen möchte, wähle ich das Wort aus und weise das Zeichenformat zu.

Müsste ich mal im ganzen Dokument plötzlich meine Schriftwahl ändern, könnte ich mein Absatzformat öffnen und dort eine andere Schrift auswählen: automatisch wird damit alles in meinem InDesign angepasst!

Tausche dich aus im iADOBE FORUM! Unsere Tipps: i-adobe eBook in Deutsch

Advertisements

300 % !!!

divider

Deutsche Version siehe unten!
Indesign Tip: How to check on the separations for the printing press. Paper is like a sponge, which means more than 300% color is not possible for the paper to absorb. Adobe InDesign offers the Solution under MENU > WINDOW > OUTPUT > SEPARATIONS PREVIEW > INK LIMIT 300%. The areas higher than 300% are shown in Adobe Indesign with this method!
Here is the Step-by-Step guide on how to check the separations in Adobe InDesign: SEPARATIONS-PREVIEW

Indesign Tip: how to use the REGISTRATION-BLACK
ALL tips of this Blog combined in one 72 pages PDF for easy download: i-adobe book in English – Preview & download here

300

Deutsche Version:
InDesign Tipp: Wie man in InDesign den Farbauftrag für den Offsetdruck kontrollieren kann. Papier ist wie ein Schwamm, d.h. mehr als 300% Farbauftrag kann ein Papier nicht aufsaugen. Die Lösung bietet Adobe InDesign unter MENU > FENSTER > AUSGABE > SEPARATIONSVORSCHAU > FARBAUFTRAG 300%. Die Teile im Bild, welche die erlaubten 300% übersteigen, werden damit in InDesign angezeigt!
Schritt-für-Schritt Anleitung zu diesem wichtigen Thema “wie man den Farbauftrag in InDesign überprüft”: SEPARATIONS-VORSCHAU

Indesign Tipp “Wie man das Passermarken-Schwarz benutzt”: PASSERMARKEN-SCHWARZ
Alle Tipps von diesem Blog kombiniert in einem 72-Seiten PDF zum herunterladen: i-adobe book in Deutsch – Vorschau & Download hier

Colors / Farben in Adobe InDesign

Tutorial in English and German / Anleitung in Deutsch und Englisch

Deutsche Version siehe unten!
Tip of the week: How to use the Color Theme Tool to select the main colors of your image.

– Open Indesign CC and place your image.
– Select the Color Theme Tool and click on the image.
– The main 5 colors will be added to your Swatches.
(Go to WINDOW > COLOR > SWATCHES)

farben1e

Here are your possibilities:
– Select the arrow to choose different color combinations.
(Colorful, Bright, Dark, Muted)
– You can add this as a Theme to your Swatches.
– You can use these colors for a matching Gradient!

farben2e

divider

Our new i-adobe Ebook is available here – in English – including films on 72 pages:
EASY DOWNLOAD

Unser neues i-adobe book ist hier erhältlich – in Deutsch – inklusive Filme auf 72 Seiten: SICHERER DOWNLOAD

divider

Deutsche Version

Tipp der Woche: Wie man mit dem Farbeinstellungs-Werkzeug Farben aus einem Foto herausfiltern kann.

– Öffne Indesign CC und platziere ein Bild.
– Wähle das Farbeinstellungs-Werkzeug und klicke auf das Bild.
– Die 5 Hauptfarben werden in die Farbfelder “aufgenommen”.
(Siehe FENSTER > FARBE > FARBFELDER)

farben1

Hier sind die Möglichkeiten:
– Unter dem Pfeil kann man verschiedene Farbkombinationen anwählen.
(Bunt, Hell, Dunkel oder Gedeckt)
– Man kann diese in die Farbfelder als Farbgruppe aufnehmen.
– Praktisch: man kann diese Farben z.B. für einen passenden Verlauf benutzen!

farben2

Publish your InDesign layout online!

Tutorial in English and German / Anleitung in Deutsch und Englisch

Deutsche Version siehe unten!
divider

English version:

Would you like to instantly publish your InDesign documents online and mobile, using animation, slideshow, video, etc… in your layout? Since InDesign CC 2015, you can! The new Publish Online feature lets you publish any InDesign document to Adobe Cloud, view it online with any mobile device and instantly share with Facebook or LinkedIn!

This HTML version of your document works on all modern desktop or tablet browsers!
Here’s how it works:

1. With your InDesign document open, click the new “Publish Online” button above the Control Bar. (Or choose File > Publish Online (Preview)
publish

2. In the subsequent dialog box, click the General tab & and if needed, the Advanced tab for your selections:

publish

Then simply click the button PUBLISH.
Your file will begin uploading to your Adobe Web Dashboard. Once the file has been uploaded, you can click “View Document” to view in a browser. Click “Copy” to copy the URL for sharing or, simply click one of the sharing icons to share directly with Facebook, LinkedIn or email.

To access and manage all your Publish Online documents, choose File > Publish Online Dashboard.

Here is our example: 123 i Adobe online Book

Direct Link to Adobe: Self Publishing with InDesign

divider

Deutsche Version:

Möchten Sie Ihr Indesign Layout online fürs Internet oder Mobiltelefon publizieren? Mit Animationen, Diashows oder Video’s? Seit InDesign CC 2015 ist dies möglich! Die Publish Online Funktion erlaubt Ihnen das InDesign Dokument auf die Adobe Cloud zu laden und publiziert es online oder auf dem IPad oder Mobiltelefon ­— und Sie können es sogar auf Facebook oder LinkedIn teilen!

Diese HTML Version von Ihrem Dokument funktioniert auf allen modernen Desktops oder Tablets!
So funktioniert’s:

1. Wenn Sie Ihr InDesign Dokument offen haben, klicken Sie oben in der Steuerung auf den neuen “Publish Online” Button. (oder gehen Sie zu Datei > Publish Online (Vorschau)

veroeffentlichen

2. Im Bedienfeld, klicken Sie auf “Allgemein” und wenn nötig auf die Option “Erweitert” und geben Ihre Wünsche ein:

veroeffentlichen

Dann klicken Sie auf den Button VERÖFFENTLICHEN.
Ihre Datei wird nun auf den Adobe Web Dashboard geladen. Sobald Ihre Datei geladen ist, können Sie auf “Ansicht” klicken um es in Ihrem Browser anzusehen. Oder Sie klicken auf “Kopieren” um den URL link mit anderen zu teilen. Um Ihr Dokument auf Facebook, LinkedIn zu teilen, klicken Sie auf die Sharing Buttons.

Um Ihre Publish Online Dokumente zu verwalten, wählen Sie Datei > Web-Dashboard.


Hier ist unser Beispiel: 123 i Adobe online PDF Buch

Direkter Link zu Adobe: Publish Online mit InDesign

InDesign Trick!

Tutorial in English and German / Anleitung in Deutsch und Englisch

Deutsche Version siehe unten!
divider
English version:

Would you like to receive our tips for free in your e-mail box? Simply select FOLLOW to sign up with your e-mail address.

TIP OF THE WEEK: How to check on the separations for the printing press

All InDesign users who are sending their files to the printer, know the disappointment, when certain parts are being printed too dark which makes the details disappear.
The reason is simple: paper is like a sponge, which means more than 300% color is not possible for the paper to absorb.

Separations1

InDesign offers the Solution under MENU > WINDOW > OUTPUT > SEPARATIONS PREVIEW 300%. The parts which are higher as the allowed 300%, are shown in Indesign with this method! (see image below = the red marked parts are above 300%)

separations

we recommend opening the file again in Adobe Photoshop and lighten the red marked parts – save it – place the file again in Indesign or refresh the link!

face

divider

ALL tips of this Blog combined in one 72 pages PDF for easy download: i-adobe book in English – Preview & download here

divider

Deutsche Version:

Möchten Sie unsere gratis Tipps in Ihrem e-mail erhalten? Schreiben Sie sich unter FOLLOW mit Ihrer e-mail Adresse ein.

TIPP DER WOCHE: Wie man in InDesign den Farbauftrag für den Offsetdruck kontrollieren kann

Alle InDesign Benutzer die Ihre Dateien in den Druck schicken, kennen die Überraschung, wenn gewisse dunkle Bildstellen im Druck “absaufen”, d.h. zu dunkel gedruckt werden und die Details nicht mehr zu erkennen sind.
Der Grund ist einfach: Papier ist wie ein Schwamm, d.h. mehr als 300% Farbauftrag kann ein Papier nicht aufsaugen.

Farbauftrag1

Die Lösung bietet InDesign unter MENU > FENSTER > AUSGABE > SEPARATIONSVORSCHAU 300%. Die Teile im Bild welche die erlaubten 300% übersteigen, werden damit in InDesign angezeigt! (siehe Foto unten = die Rot markierten Teile sind über 300%)

separationen

Wir empfehlen das Bild in Photoshop wieder zu öffnen und darauf achten, dass die rot markierten Stellen aufgehellt werden – danach wieder neu in InDesign platzieren oder erneut verknüpfen!

face

divider

Alle Tipps von diesem Blog kombiniert in einem 72-Seiten PDF zum herunterladen: i-adobe book in Deutsch – Vorschau & Download hier

divider

Clean up Swatches automatically / Farbfelder automatisch aufräumen lassen!

Tutorial in English and German / Anleitung in Deutsch und Englisch

Deutsche Version siehe unten!
divider

English version:

Would you like to receive our tips for free in your e-mail box? Simply select FOLLOW to sign up with your e-mail address.

TIP OF THE WEEK: How to clean up color Swatches in InDesign and Illustrator

Ever had a huge amount of colors in your Swatch-box in an InDesign or Illustrator document and had no idea which colors to delete?

In order to provide the printer or another designer a clean working file, it is advisable to remove unnecessary color swatches.

The answer is simple: Go to MENU > WINDOW > and open the Swatches.
1. Select all Unused. 2. Click on the trash can.
All colors which you didn’t use in your document are now deleted in your swatch box automatically!

UnusedSwatches

divider

TIP 2: How to use Global Colors in Adobe Illustrator – here is a cool trick: GLOBAL COLORS

divider

Deutsche Version:

Möchten Sie unsere gratis Tipps in Ihrem e-mail erhalten? Schreiben Sie sich unter FOLLOW mit Ihrer e-mail Adresse ein.

TIPP DER WOCHE: Wie man in Adobe InDesign und Illustrator Farbfelder aufräumt

Hatten Sie jemals Ihre Farbfelder in InDesign oder Illustrator so vollgeladen mit Farben, dass Sie nicht mehr wussten, welche Farben in Ihrer Datei verwendet wurden?

Die Lösung ist einfach: gehen Sie zu MENU > FENSTER > und öffnen Sie das Bedienfeld Farbfelder.
1. Alle nicht verwendeten auswählen. 2. Klicken Sie auf den Papierkorb.
Alle Farben die in Ihrem Dokument nicht benutzt werden, wurden somit aus Ihrem Farbfeld-Bedienfeld automatisch gelöscht!

Um der Druckerei oder einem anderen Designer eine saubere Datei zu schicken, ist es ratsam, unnötige Farbfelder zu löschen.

NichtgebrauchteFarbfelder

divider

TIPP 2: Wie man globale Farben in Illustrator benutzt. Ein cooler Trick: GLOBALE FARBEN

divider

Any support is greatly appreciated – Jede Unterstützung freut uns: PayPal Donate Button

divider

How to import a large word doc into InDesign / Wie man ein grosses Word Doc ins InDesign platziert

Tutorial in English and German / Anleitung in Deutsch und Englisch

Deutsche Version siehe unten!
divider

English version:

Would you like to receive our tips for free in your e-mail box? Simply select FOLLOW to sign up with your e-mail address.

divider

TIP OF THE WEEK: How to import a large word doc into InDesign

The question of my student was: “how can I import a multi-page Word doc into InDesign, so it fills the pages in InDesign automatically?”

1. Open Adobe InDesign
2. Place your multi-page doc. file under FILE > PLACE and then shift+click on the first InDesign page.
All of the pages will be filled in automatically by InDesign!

At certain times, InDesign has problems with the .docx suffix. Should that be the case, simply save it out again as a .doc file and try it again.

TIP 2: HOW TO REMOVE THE FORMATS OF A WORD DOCUMENT IN INDESIGN

divider

Deutsche Version:

Möchten Sie unsere gratis Tipps im e-mail erhalten? Schreiben Sie sich unter FOLLOW mit Ihrer e-mail Adresse ein.

TIPP DER WOCHE: Wie man ein grosses Word Doc ins InDesign platziert

Die Frage war: “wie kann ich eine Word Datei mit vielen Seiten ins InDesign platzieren, so dass der ganze Text automatisch im InDesign auch auf mehreren Seiten eingefüllt wird?”

1. Öffnen sie Adobe InDesign
2. Platzieren sie ihre Word Datei mit vielen Seiten unter DATEI > PLATZIEREN und wählen sie die Shift/Umschalt Taste + klicken sie auf die erste InDesign Seite.
Alle Seiten sollten nun im InDesign automatisch aufgefüllt werden!

Manchmal hat InDesign Probleme mit .docx Endungen. Sollte das der Fall sein, speichern sie die Datei nochmals mit der .doc Endung.

TIPP 2: WIE MAN WORD FORMATIERUNGEN IM INDESIGN ENTFERNT