Work smart with Adobe Photoshop & Illustrator

TIP OF THE WEEK: 
“How I use Smart Objects and Smart Filters in Adobe Photoshop”

Deutsche Version siehe unten!

In 3 simple steps!
1. Open your Adobe Illustrator document with a simple Icon, Illustration or Logo.
2. Copy your Object and place it as Smart Object into your Photoshop file.
3. Click OK to confirm the placement. In the Layers you’ll find the Smart Object as a small icon. By clicking on the small icon, the original file opens again in Illustrator which means: both files are linked with each other.

Or I simply select in Photoshop under Filter > the command CONVERT FOR SMART FILTERS before adding any Filter effects. With this method I can modify the filters as desired and work non-destructive.

A Tutorial including film from Adobe: SMART OBJECTS

Sharing infos: iADOBE FORUM Our tips for easy download: i-adobe eBook in English

Deutsche Version:
TIPP DER WOCHE: 
“Wie ich mit Smart Objekten und -Filtern in Adobe Photoshop arbeite” 

In 3 einfachen Schritten!
1. Öffne dein Adobe Illustrator Dokument mit einem einfachen Icon, Illustration oder Logo.
2. Kopiere dein Object and platziere es als Smart Objekt in deine Photoshop Datei.
3. Klicke auf OK um es zu bestätigen. In deinen Ebenen findest du nun dein Logo als Smart-Objekt. Wenn du auf dieses Smart-Objekt-Icon klickst, öffnet sich dein Original wieder in Illustrator, d.h. die beiden Dateien sind miteinander verknüpft.

Oder: Ich gehe direkt in Photoshop unter Filter und wähle den Befehl > KONVERTIEREN ZU SMART FILTER – bevor ich Filtereffekte anwende. Damit kann ich jegliche Filter jederzeit verändern und arbeite nicht-destruktiv.

Ein Film mit deutschen Untertiteln direkt von Adobe: SMART OBJEKTE

Tausche dich aus im iADOBE FORUMAlle unsere Tipps als: i-adobe eBook in Deutsch

Miriam Selmi Reed is represented and licensed by Illustration Source – Courtesy of Illustration Source

View the artists’s homage on the topic: STOCK MARKET

Miriam Selmi Reed
 is represented by Illustration Source, New York City. Portfolio and contact:  Illustration Source NYC
Illustration technique: watercolor, acrylic and pencil combined with digital mixed media using Adobe Photoshop and Illustrator.Copyright by Illustration Source, New York City.


Illustrations-Technik: Aquarell, Acryl mit Farbstift, gemischt mit Adobe Photoshop und Illustrator. Copyright by Illustration Source, New York City.

Advertisements

Layer Masks / Bilder freistellen

Tutorial in English and German / Anleitung in Deutsch und Englisch

Deutsche Version siehe unten!
divider

English version:
Tip of the week: Here’s how to make a Tiff with a transparent background, which allows you to place it into InDesign.

Here is a Tutorial from Adobe: Easily and accurately select image areas

And here are my step-by-step directions:

Step 1:
Open your file in Photoshop and click on the lock changing the background layer to Layer 0.
Tiff_Options4

Step 2:
Make your selection and click on the Layer Mask icon.
Tiff_Options3

Step 3:
In case you need to invert the selection: click on the Layer Mask so the Properties window opens. There you click on the option Invert.
Tiff_Options2

Step 4:
Now comes the crucial step: Save the file as a Tiff with all the layers and in the Tiff Options window click on the box save Save Transparency.
TiffOptions

Now open InDesign and place the Tiff File as an image with a transparent background!
Sharing infos: iADOBE FORUM Our tips for easy download: i-adobe eBook in English

divider

Deutsche Version
Tipp der Woche: Wie man bei einem Tiff den Hintergrund transparent macht und es ins InDesign platzieren kann.

Hier ist ein Tutorial direkt von Adobe: Bildbereiche präzise auswählen

Hier ist meine Schritt-für-Schritt Anleitung:

Schritt 1:
Öffnen Sie Ihr Photoshop Bild und doppelklicken Sie auf das Schloss, damit wird es Ebene 0.
Tiff_Optionen4

Schritt 2:
Machen Sie Ihre Auswahl und klicken Sie auf das Ebenenmasken-Symbol.
Tiff_Optionen3

Schritt 3:
In manchen Fällen müssen Sie Ihre Auswahl umkehren: klicken Sie auf die Ebenenmaske, damit öffnen sich die Eigenschaften. Dort wählen Sie die Box Umkehren.
Tiff_Optionen2

Schritt 4:
Jetzt kommt der wichtigste Punkt: Sichern Sie ihr Tiff mit allen Ebenen und bei den Tiff-Optionen klicken Sie auf die Box Transparenz speichern.
TiffOptionen

Jetzt können Sie ihr Tiff Bild ins InDesign mit transparentem Hintergrund platzieren!
Tausche dich aus im iADOBE FORUMAlle unsere Tipps als: i-adobe eBook in Deutsch

Colors / Farben in Adobe Photoshop

As instructors of Adobe programs and creative professionals, we’ve assembled this blog as easy reference for our students and clients.” Miriam Selmi Reed & Michael Alan Reed

English version:
TIP: a non-destructive way of colouring part of an an image with a fill/adjustment mask:
1. Open your image in Adobe Photoshop.
2. Select your layer and make a selection with your Quick Selection Tool.
3. Click on to the fill/adjustment icon in your layers panel to see all your choices of color corrections or open under Menu > the Adjustments panel.
4. in my case I’ve selected Black & White: part of the image is now shown in grayscale.
5. With a double-click on the mask, the Properties will open, so I can click INVERT if needed.
(You may find them also under the Menu > Window > Properties.)

Information: How to make a quick selection of an image using the Quick-Selection-Tool

Sharing infos: iADOBE FORUM Our tips for easy download: i-adobe eBook in English

Deutsche Version:
TIPP: wie man Teil eines Bildes mit Einstellungsebenen nicht-destruktiv einfärben kann:
1. Öffne dein Bild in Adobe Photoshop.
2. Wähle deine Ebene und erstelle mit dem Schnellauswahlwerkzeug eine Auswahl.
3. Klicke auf das Einstellungsebenen-Icon unten im Ebenen-Bedienfeld, damit du alle Farbkorrekturen sehen kannst, oder öffne unter FENSTER > das Korrekturen-Bedienfeld.
4. In meinem Fall wählte ich Schwarz & Weiss: damit erscheint Teil des Bildes nun Grau.
5. Mit einem Doppelklick auf die Maske, öffnen sich die Eigenschaften und ich klicke auf UMKEHREN. (Diese findet man auch unter dem Menu > Fenster > Eigenschaften.)

Information: Wie man Teil eines Bildes schnell auswählt > Schnell-Auswahl-Werkzeug

Tipp! Adobe Photoshop – Die komplette Übersetzung Englisch > Deutsch in Photoshop CC

Tausche dich aus im iADOBE FORUMAlle unsere Tipps als: i-adobe eBook in Deutsch

Vectorise your photo / Foto in Vektoren umwandeln

Tutorial in English and German / Anleitung in Deutsch und Englisch
Deutsche Version siehe unten!

English version:

TIP OF THE WEEK: How to vectorize & colorize a photo!
In the Illustration below, Mike used manual illustration techniques combined with Adobe Photoshop & Illustrator.

Tutorial: How to use the image trace option in Illustrator CS6 or CC, to vectorize and colorize a Photo. Watch the tutorial in English and German subtitles below.
1: Place your photo into Illustrator.

2: Vectorise your photo under > Window > Image Trace.

3: Don’t forget to click on the button “EXPAND”.

4: Edit your colors under > Edit > Edit Colors.

Tutorial:

Deutsche Version:

TIPP DER WOCHE: Wie man ein Foto vektorisiert & einfärbt!
In der Illustration unten benutzt Mike manuelle Illustrations Techniken, kombiniert mit Adobe Photoshop & Illustrator.

Tutorial: Wie man mit dem Bildnachzeichner in Illustrator CS6 oder CC arbeitet, ein Foto vektorisiert und einfärbt: Siehe Lernvideo in Englisch mit deutschen Untertiteln oben.
1: Platziere ein Foto in Adobe Illustrator.

2: Vektorisiere dein Photo unter > Fenster > Bildnachzeichner.

3: Klicke auf “UMWANDELN” um die Vektorpunkte zu generieren.
4: Du kannst dein Vektorbild umfärben unter > Bearbeiten > Farben bearbeiten.

Copyright by Michael Alan Reed

Michael Alan Reed is the Art Director / Illustrator at: www.REEDesign.ch

Retouch!

As instructors of Adobe programs and creative professionals, we’ve assembled this blog as easy reference for our students and clients.” Miriam Selmi Reed & Michael Alan Reed

Deutsche Version – siehe unten!

1. Open your image in Adobe Photoshop.
2. Open your layers under Window > Layers.
3. Add a new empty layer on top.
4. Select either the Stamp-Tool or the Healing-Brush-Tool.
5. Make sure you select the command ALL LAYERS on top!
6. When clicking the ALT Key, the Healing-Brush-Tool (or Stamp-Tool) samples the part you are selecting. Have a look below.
7. Then you click on the part you wish to retouch. No worries: you are stamping on an empty layer, use the eraser tool if you need to make corrections.

Sharing infos & tips: iADOBE FORUM Our tips: i-adobe eBook in English

Illustration by Miriam Selmi Reed – Courtesy of Illustration Source

Deutsche Version:

1. Öffne dein Bild in Adobe Photoshop.
2. Öffne deine Ebenen unter Menu > Ebenen.
3. Erstelle eine neue leere Ebene ganz oben.
4. Wähle entweder das Stempel-Werkzeug oder den Bereichsreparatur-Pinsel.
5. Ganz wichtig: oben in der Steuerung ALLE EBENEN auswählen!
6. Wenn du den ALT Key drückst, wird der Bereichsreparatur-Pinsel (oder Stempel) den Teil aufnehmen den du haben willst. Siehe oben.
7. Danach klickst du auf den Teil den du retuschieren willst. Keine Sorge: du stempelst auf einer leeren Ebene, falls nötig, benutzt du den Radiergummi für Korrekturen.

Tipp! Adobe Photoshop für Tutorial-Freunde: Die komplette Übersetzung von Englisch zu Deutsch: Übersetzung Englisch > Deutsch in Photoshop CC

Tausche dich aus im iADOBE FORUM! Unsere Tipps: i-adobe eBook in Deutsch

divider

Courtesy of Illustration Source

View the artists’s homage on the topic: TIME!

Illustration technique: watercolor, acrylic and pencil combined with digital mixed media using Adobe Photoshop and Illustrator.Copyright by Illustration Source, New York City.

Illustrations-Technik: Aquarell, Acryl mit Farbstift, gemischt mit Adobe Photoshop und Illustrator. Copyright by Illustration Source, New York City.

Brushes in Adobe Photoshop

As instructors of Adobe programs and creative professionals, we’ve assembled this blog as easy reference for our students and clients.” Miriam Selmi Reed & Michael Alan Reed

English version:
In my illustration below, I’ve used paint brushes and layer masks in Adobe Photoshop.
1. Open your picture in Adobe Photoshop CC
2. Open your brushes under > Window > Brush
3. Create a new layer on top where you can paint and make a layer mask for corrections:
Step-by-step-guide: How to make a layer mask. To make changes in your layer mask is simple: use your brush and paint directly into your layer mask using black or white!

Check out the Adobe Create Magazine: Tutorials. Any questions? Contact us at iADOBE FORUM Our tips for easy download: i-adobe eBook in English

Deutsche Version:
In meiner Illustration benutzte ich die Pinsel und Ebenenmasken in Adobe Photoshop.
1. Öffne dein Bild in Adobe Photoshop CC
2. Öffne deine Pinsel unter > Fenster > Pinsel
3. Erstelle eine neue Ebene ganz oben zum pinseln und eine Ebenenmaske für allfällige Korrekturen: Schritt-für-Schritt Anleitung: Wie man eine Ebenenmaske erstellt. Man korrigiert eine Ebenenmaske ganz einfach indem man direkt mit einem weissen oder schwarzen Pinsel innerhalb der Maske malt!

Dann schau mal ins Adobe Create Magazine rein: Tutorials. Hast du Fragen? Kontaktiere uns unter iADOBE FORUM! Unsere Tipps zum herunterladen: i-adobe eBook in Deutsch

divider

View the artists’s homage on the topic PEACE ON EARTH at Portfolio Illustration Source

Courtesy of Illustration Source

Licensed illustrations by ILLUSTRATION SOURCE NYC: MIRIAM SELMI REED

sRGB / Adobe RGB – CMYK ???

divider

Deutsche Version siehe unten!
My personal tip: I love to work with RGB in Photoshop, as shown on my Illustration below. I prefer RGB since it has millions of colors to choose from. Either sRGB or Adobe RGB depending on the project. (see animation below)
When converting to CMYK you can go to IMAGE > MODE. The professional method to convert a RGB file into CMYK would be: Photoshop > Menu > Edit > Convert to Profile and select the CMYK color profile of your choice. (To find out which CMYK color profile is correct for your project, depends on the printing press and the chosen paper.) Nevertheless, it’s important to know that CMYK files have only a range of approx. 4000 – 6000 colors used for the printing process, so it is better for me to keep the PSD file with layers in RGB and convert a flatten Tiff-Copy to CMYK.
More on the RGB-topic: RGB versus S-RGB
ALL tips of this Blog combined in one 72 pages PDF for easy download: i-adobe book in English – Preview & download here

Shows sample of sRGB and Adobe RGB / zeigt Beispiel von sRGB und Adobe RGB

Photoshop > Menu > Edit > Assign Profiles: Shows difference of sRGB to Adobe RGB / Photoshop > Menu > Bearbeiten > Profile zuweisen: zeigt Unterschied von sRGB zu Adobe RGB

Deutsche Version
Mein persönlicher Tipp: Ich arbeite am liebsten mit RGB in Photoshop, wie man unten bei meiner Illustration sehen kann. Ich bevorzuge RGB da es Millionen von Farbmöglichkeiten hat, je nach Projekt wähle ich sRGB oder Adobe RGB. (Siehe Animation oben)
Wenn man sein Bild in CMYK konvertieren will, kann man unter BILD > MODUS das CMYK Fogra 39 Farbprofil wählen. Die professionelle Methode wäre jedoch: Photoshop > Menu > Bearbeiten > in Profil umwandeln und wähle dort das korrekte CMYK Farbprofil. (welches Farbprofil korrekt ist, hängt von der Druckmachine und Papierwahl ab; download Farbprofile www.eci.org). Es ist wichtig nicht zu vergessen, dass CMYK Dokumente nur ca. 4000 – 6000 Farbmöglichkeiten haben, da dieser Modus für die Offsetdruckmaschine auf Papier gedacht ist, d.h. ich persönlich behalte meine PSD Datei in RBG (mit Ebenen) und speichere eine Tiff-Kopie (ohne Ebenen) welches ich in das gewünschte CMYK Farbprofil umwandle.
Mehr über das Thema RGB oder s-RGB: RGB versus S-RGB
Alle Tipps von diesem Blog kombiniert in einem 72-Seiten PDF zum herunterladen: i-adobe book in Deutsch – Vorschau & Download hier

divider

Courtesy of Illustration Source

Courtesy of Illustration Source

View the artists’s homage on the topic: MONEY

Miriam Selmi Reed is represented by Illustration Source, New York City. Portfolio and contact: Illustration Source NYC

Illustration technique: watercolor, acrylic and pencil combined with digital mixed media using Adobe Photoshop and Illustrator.Copyright by Illustration Source, New York City.

Illustrations-Technik: Aquarell, Acryl mit Farbstift, gemischt mit Adobe Photoshop und Illustrator. Copyright by Illustration Source, New York City.

divider

Your source for commissioned illustration: ORIGINAL ART STUDIOS in New York City.

OAS

Portfolio Original Art Studios, New York City: MIRIAM SELMI REED