HAPPY HOLIDAYS

Schöne Festtage, Joyeux Noël’, Buon Natale and Bellas festas da Nadal!

Illustration & Animation (Adobe After Effects) by Michael Alan Reed

Mein nächster Adobe After Effects Basiskurs bei der Migros Klubschule.
Beginn: 01.02.2021 – 22.02.2021
After Effects ist eine Compositing- und Animationssoftware von Adobe. Mit ihr lassen sich Filmaufnahmen mit computergenerierten Bildern und Effekten zusammenfügen. Das Programm ist in seiner Oberfläche ähnlich wie Adobe Photoshop, bietet jedoch eine Zeitleiste an und die Möglichkeit durch Schlüsselbilder (keyframes) animieren zu können.

Hier findest du weitere Infos zum Kurs: Migros Klubschule After Effects Klasse

divider

Seit dem Beginn der Corona-Krise, haben wir online Workshops mit ZOOM oder TEAMS durchgeführt. Wir können euch jederzeit online mit Adobe oder Affinity Fragen helfen. Ab sofort buchbar: WEBINARE und persönliche ONLINE Beratung

Das i-adobe Ebook inklusive Filme, auf 72 Seiten ist hier erhältlich: SICHERER DOWNLOAD

The i-adobe Ebook including films, is available here on 72 pages: EASY DOWNLOAD

Grafik- und Bilddaten crossmedial aufbereiten

Wie schafft man einen gleichbleibenden Farbeindruck in unterschiedlichen Druck- und elektronischen Ausgaben? Sind Ihre Dateien wirklich ausgabeneutral und aufbereitet für «Crossmediales Publizieren»? Wie definieren Sie Farbe in Programmen welche weder CMYK noch Sonderfarben unterstützen?

Mit dem Ansatz von freieFarbe zeigt Peter Jäger, von pro2media gmbh, in diesem Webinar einen praxisorientierten Lösungsansatz, wie Sie Farbe sicher in den Griff bekommen.

Webinar IDUG Stuttgart: Grafik- und Bilddaten crossmedial aufbereiten
Inhalt:
– Vorstellung Verein freieFarbe e.V. und pro2media gmbh
– Was verlangt der Kunde? Gleichbleibende Farbe über sämtliche Ausgaben?
– Für welche Ausgaben (Offset- oder Digitaldruck, Kopiersysteme, elektronische Ausgaben)
– Umgang mit Farben bisher: mehrere Logos- und Bildvarianten
– Logo Entwicklung heute: anhand pro2media gmbh, ausgehend von nur einer Logovariante
– Crossmediale Farben bestimmen
– Einsatz von Hilfsmitteln wie digitaler- und gedruckter Farbatlas und Gamutmap.com
– Sauberes Farben CD erstellen mit eindeutig definierten Werten
– Umsetzung in den Softwaren (Word, FileMaker, InDesign, Illustrator, Web CMS, OpenSource usw.)
– Verarbeitung in den Druckereien (anhand Callas pdfToolbox)
– Fragen und Antworten

Zum Referenten:

Peter Jäger
Techno-Polygraf mit eidg. Fachausweis
Inhaber von pro2media gmbh
p2m.ch


Diese Links erwähnt Peter Jäger im Vortrag:

freiefarbe.de

gamutmap.de

com2publish.ch

Mein nächster Adobe Kurs

Mein nächster Adobe Indesign Basiskurs bei der Migros Klubschule.
Beginn: 08.03.2021 – 12.04.2021
Indesign ist ideal zum gestalten von Broschüren, Flyers, Visitenkarten usw.
Die Möglichkeiten sind endlos, noch nie war Layouten so einfach.

Hier findest du weitere Infos zum Kurs: Indesign Basis Kurs

Gerne biete ich auch online Beratungen an: via ZOOM ist dies jederzeit möglich!
Wir beraten gerne bei Adobe Indesign, Illustrator, Photoshop sowie Animate, After Effects und Premiere – sowie NEU: alle Programme von AFFINITY. Online Beratung via ZOOM

Layout by Miriam Selmi Reed with Indesign / REEDesign.ch – All Rights Reserved

Unser neues i-adobe book ist hier erhältlich – in Deutsch – inklusive Filme auf 72 Seiten: SICHERER DOWNLOAD

Our new i-adobe Ebook is available here – in English – including films on 72 pages:
EASY DOWNLOAD

My AFFINITY Designer Hitparade !

ZIGGY book illustrated with Affinity Designer by Miriam Selmi Reed, © REEDaround Books

My personal AFFINITY Designer Tutorials directly from AFFINITY Serif!

Hier die coolsten Features von Affinity zusammengefasst:
-Serif verlangt keine Abo-Zahlungen
-Affinity ist cloud frei
-Gratis updates für Mac und Windows
-Designer ist via StudioLink mit Publisher und Photo vernetzt. Verfügst du über die beiden anderen Programme, kannst du ohne Wechsel des Programms sämtliche Arbeitsschritte im selben Programm vornehmen.
-kostenlose Testversion für Mac und Windows
-Sprachwechsel möglich via Einstellungen

Tipp: Kennenlernen der Einstellungen. Unter Bearbeiten > Einstellungen können Sie Sprachwechsel und andere Einstellungen des Programms vornehmen.

1. Öffnen und importieren: Open and import documents!

2. Die Programmoberfläche: The Interface and Persona’s!

3. Zoomen, drehen und bewegen der Leinwand: Zoom, turn and move your canvas!

4. Platzieren von Fotos: Placing images!

5. Das Protokoll-Bedienfeld: Work and safe with the History!

6. Kopieren, einfügen, duplizieren und mehr: Copy, paste, duplicate and more!

7. Form-Werkzeuge: Shape tools!

8. Gruppieren von Objekten: Group and ungroup objects!

9. Transformieren von Objekten: Transform objects!

10. Auswählen von Objekten: Select objects!

11. Ecken-Werkzeuge: Corner tools!

12. Ausrichten und verteilen: Align and distribute!

13. Magnetische Objektausrichtung: Object snapping!

14. Mit Ebenen arbeiten: Layer panel!

15. Organisieren von Ebenen-Inhalten: Organise layer content!

16. Expandieren von Linien: Expand strokes!

17. Raster mit 2 und 3 Achsen: Square and triangular raster!

18. Perspektive isometrisch zeichnen: Drawing with isometric panel!

19. Einrichtungsmöglichkeiten für Rasterachsen: Using axonometric raster!

20. Ansichtsmodi für Pixel-/Vektor-Vorschau: Pixel and vector view modes!

21. Assets-Panel: Assets-Panel!

22. Symbole: Symbols!

23. Artboards für verschiedene Designelemente: Artboards!

24. Lineal- und Spaltenhilfslinien: Ruler- and columnguides!

25. Verbinden von Elementen: non destructive pathfinder (hold down alt key)!

26. Konturen und Füllungen für Objekte: Fills and strokes in an object!


Erstellen von Verläufen innerhalb von Konturen in der Vektor-Persona von AFFINITY Designer: Markers setzen und zusätzliche Farben mit dem Farbrad definieren. Miriam Selmi Reed von REEDesign präsentiert anhand ihres Beispiels (Ziggy Books) wie sie Verläufe in Affinity Designer erstellt.

27. Punkt-Transformationen: Point-Transform-Tool!

28. Einführung in Vektor-Pinsel: Introduction to vector-brushes!

29. Verwalten von Vektor-Pinseln: Managing vector-brushes!

30. Einführung in die Pixel-Pinsel: Paint Brush Tool!

31. Gespiegeltes Malen: Mirrored painting!

32. Bleistift: Managing the pencil tool!

33. Zeichenstift: Drawing with the pen tool!


AFFINITY Designer Zeichenstift: Vektor Linien mit verschiedenen Linienstärken zeichnen.
Zeichnen eines Vektorpfades mit dem Zeichenstift in der Vektor-Persona von AFFINITY Designer: Verschiedene Linienbreiten mit der “Druck-Option” herstellen.

34. Knotenwerkzeug: Final adjustment with the node tool!

35. Zeichenstift mit Bezier-Kurven: Tips using the pen tool!

36. Erweiterte Kurvenfunktionen: Select, align and transform nodes!

37. Magnetische Kurvenausrichtung: Curve snapping!

38. Farboptionen: Color & swatches panel!

39. Verläufe erstellen: Gradient tool!

40. Farbpipette: Color picker tool!

41. Transparenz-Werkzeug: Transparency tool!

42. Radierer: Eraser tool!

43. Maskieren: Working with masks!

44. Auswahl-Werkzeuge in der Pixel Persona: Introduction into the selection tools!

45. Auswahlbearbeitung in der Pixel Persona: Adjust your selection!

46. Verfeinern der Auswahl in der Pixel Persona: Refine your selection!

47. Auswahlpinsel & Ebenenmaske: Selection Brush tool & layer mask!

48. Einstellungsebenen: Adjustment layers!

49. Füllwerkzeug in der Pixel-Persona: Flood Fill tool!

50. Pixel-Werkzeug in der Pixel-Persona: Pixel tool!

51. Grafiktext in der Vektor-Persona: Artistic text tool!

52. Rahmentext in der Vektor-Persona: Frame text tool!

53. Text auf Pfaden: Text on a path!

54. Exportieren von ausgewählten Slices als Dateien: Export persona!

AFFINITY Designer – das Zeichenstift-Werkzeug


AFFINITY Designer Zeichenstift: Vektor Linien mit verschiedenen Linienstärken zeichnen.
Zeichnen eines Vektorpfades mit dem Zeichenstift in der Vektor-Persona von AFFINITY Designer: Verschiedene Linienbreiten mit der “Druck-Option” herstellen.

Meine nächsten AFFINITY Designer Kurse finden bei digicomp statt.
Digicomp Trainer-Info: Miriam Selmi Reed

Illustration von Miriam Selmi Reed / Illustration by Miriam Selmi Reed
RUN ZIGGY RUN
bilingual children’s books / zweisprachige Kinderbücher
Available at / Erhältlich bei: ZIGGY Books Stores

Desktop Publisher Lehrgang

Hallo zusammen
Freue mich sehr, dass unser nächster DTP Lehrgang auf “garantierte Durchführung” gesetzt wurde. Beginn nächste Woche: 24. Oktober 2020, SA Morgen von 9:00 – 12:50 Uhr.

Wir haben noch ein paar Plätze frei, weitere wichtige Informationen dazu findest du hier:
Desktop Publishing Lehrgang Klubschule Zürich

Hier ein Film mit ehemaligen DTP Absolventen zur Inspiration:

Was kann man nach einem Desktop Publisher Lehrgang vorweisen?

Würde mich sehr freuen dich im neuen DTP Lehrgang begrüssen zu dürfen!
Herzliche Grüsse,
Miriam Selmi Reed

I love FASHION Illustration!

Wir freuen uns auf die neue Zusammenarbeit mit Peter Jäger und com2publish.ch!

Mit Adobe Illustrator eine Figurine vektorisieren, Muster erstellen und mit einem Gitter eine 3D Wirkung erzeugen. Unser Lernfilm, klick auf diesen Link von com2publish mit Übungsdatei: Mode-Figurine selber Illustrieren mit Adobe Illustrator

Hier ist mein deutsches Tutorial für dich:

Autoren: Michael Alan Reed und Miriam Selmi Reed
-Alle Adobe Tipps als: i-adobe eBook in Deutsch

Here is my English Tutorial for you:

-Our Adobe tips for easy download: i-adobe eBook in English

SMART !


PDF zum downloaden vom Publisher

divider

Ich arbeite seit vielen Jahren mit Smart Objekten. Unten zeige ich euch zwei Illustrationen die ich mit AFFINITY Designer gezeichnet habe. Das Coole an AFFINITY Designer ist, dass ich im selben Programm von der Pixel-Persona in die Vektor-Persona wechseln kann.

I’ve been using Smart Objects for many years. Below you’ll find two of my new Illustrations created with AFFINITY Designer. The benefit of AFFINITY Designer: I can switch from the Pixel-Persona to the Vector-Persona in the same program. Tutorials: AFFINITY

Shown with Courtesy of Illustration Source, New York City, USA

View Miriam Selmi Reed’s homage on the topic: CURRENT EVENTS

Miriam Selmi Reed
 is represented by Illustration Source, New York City.
Portfolio and contact:  Illustration Source NYC

My Adobe ANIMATE Hitparade

Here are my personal Animate Tutorials directly from ADOBE!

LEARN WHATS NEW: ADOBE ANIMATE JUNE 2021 RELEASE
WAS GIBTS NEUES: ADOBE ANIMATE JUNI 2021 NEUE VERSION
ADOBE ANIMATE: Adobe Animate Youtube Channel

Tutorials in English and German / Anleitungen in Deutsch und Englisch
Deutsch / English mixed infos…

divider

Getting to know Adobe Animate CC:
Introduction about Adobe Animate CC
Kennenlernen von Adobe Animate CC:
Einführung in Adobe Animate CC

AIR und Flash Player Info: AIR für iOS applications – für ihr Apple iPhone und iPad.
HTML5 CANVAS Info: responsive und interaktive Animationen erzeugen.
WEB GL Info: Inhalte als WebGL exportieren (Web Graphics Library Format).
SVG Info: SVG (Scalable Vector Graphics) ist die Vektor Sprache des Internets.

Whats the difference between starting with a HTML5 Canvas or Action Script?
Developers describe ActionScript as “An object-oriented programming language” for the Adobe Flash Player. It is often used to create animations and video games. On the other hand, HTML5 is detailed as “5th major revision of the core language of the World Wide Web”
Tipp: Export Flash-banners for HTML5 canvas / Flash-Werbebanner für HTML5 ausgeben

My user guide from Adobe: Adobe Animate Unser Guide
Mein Benutzer-Handbuch von Adobe: Adobe Animate Benutzerhandbuch

divider

Umfassender Überblick über die Funktionalität von Adobe Animate CC

THE TIMELINE / DIE ZEITLEISTE:

Deutsches Tutorial über die Zeitleiste (Timeline)

VISUAL GLOSSARY / VISUELLES GLOSSAR:
Einführung in die Werkzeuge, Ebenen, Zeitleiste und GIU von Adobe Animate CC:
VISUELLES GLOSSAR

divider

Einführung in die verschiedenen Bilder (Frames) in Adobe ANIMATE CC:

Bilder und Schlüsselbilder in Animate CC
Am Anfang haben wir ein leeres Schlüsselbild. Sobald wir ein Objekt einfügen wird es zum Schlüsselbild (Keyframe), da es nicht mehr leer ist.

Ich klicke bei ca. 15 Frames und füge ein Bild ein. Damit bleibt das Objekt statisch:

Sobald ich wieder ein Objekt oder Text einfüge, wird es automatisch ein Schlüsselbild (Keyframe): Der Anfang einer Animation!

important SHORTCUTS / wichtige KURZBEFEHLE in ADOBE ANIMATE:
F4 = alle Bedienfelder anzeigen oder ausblenden
F5 = new Frame (neues Bild) / Shift + F5 = clear frame (Bild löschen)
F6 = new Keyframe (neues Schlüsselbild wo eine Animation stattfindet) / Shift + F6 = clear keyframe (Schlüsselbild löschen)
F7 = new blank Keyframe (leeres Schlüsselbild als Platzhalter)
ANIMATE Shortcuts in English
ANIMATE Tastaturbefehle in Deutsch

divider

LETS START!
TUTORIAL: Dokumentarten und deren Verwendung.

divider

1. Work with Symbols / Arbeiten mit Symbolen
TUTORIAL: Symbols / Symbolarten
Tipp: wenn Steuerung > Testen nicht funktioniert zuerst unter Datei > Konvertieren > in HTML5 canvas speichern.

divider

The 3 different Tweens: 1. Shape-Tween 2. Motion-Tween and 3. Classic-Tween
Die 3 Tweens: 1. Form-Tween 2. Bewegungs-Tween und 3. Klassisches-Tween

Die Unterschiede zwischen Bewegungs-Tween und Klassischem-Tween:
Vergleich von Bewegungs-Tweens und klassischen Tweens

1. Form-Tween Animation
USER-GUIDE: Shape-Tween Animation
HANDBUCH: Anleitung zur Form-Tween Animation

divider

2. Motion-Tween Animation / Bewegungs-Tween-Animation (Adobe Datei)

UNSER-GUIDE: Motion tween animations
HANDBUCH: Info über Bewegungs-Tween-Animationen

(eigene Übungsdatei, rotes Auto mit Landschaft)

USER-GUIDE: How to create a Motion-Tween
HANDBUCH: Wie man ein Bewegungs-Tween erstellt

Deutsches Tutorial über Bewegungs-Tween-Animationen

UNSER-GUIDE: How to edit motion tweens using Motion Editor
HANDBUCH: So bearbeiten Sie Bewegungs-Tweens mit dem Bewegungs-Editor

divider

3. Classic-Tween Animation

USER-GUIDE: Work with classic tween animation

Deutsches Tutorial über Schlüsselbilder und klassischen Tweens

HANDBUCH: Arbeiten mit klassischen Tween-Animationen


TUTORIAL: Animieren mit klassischen Tweens

divider

4. How to use Mask-Layers / Wie man Masken benutzt:

Deutsches Tutorial über die Masken und klassische Tweens

USER-GUIDE: How to use mask layers in Adobe Animate
HANDBUCH: Maskenebenen in Adobe Animate CC

TUTORIAL:

divider

5. Wie man mit dem Asset-Verkrümmungs-Werkzeug animiert!

TUTORIAL: Animieren mit dem Verkrümmungs-Werkzeug
Tipp: Das Asset-Verkrümmungs-Werkzeug funktiniert bei Vektor Illustrationen und bei Bitmap Bildern. Grafik Symbole mit Cmd B vektorisieren. Funktioniert bei Action Script 3.0 und Html Canvas.

divider

6. Farben in einem Dokument verwalten:
USER-GUIDE: Strokes, fills and gradients in Adobe Animate CC
HANDBUCH: Verwaltung und Anwendung von Farbe und Verläufe

TUTORIAL: Verwaltung und Anwendung von Farbe

divider

7. Character-Animation mit dem Knochenwerkzeug (Bone tool)
USER-GUIDE: Animate with the Bone Tool
HANDBUCH: Animieren mit dem Bone-Werkzeug

Deutsches Tutorial: wie man mit dem Bone-Werkzeug animiert

TUTORIAL: Animation with Bone Tool / Figurenanimation mit Knochen-Werkzeug

divider

8. Erstellen von verschachtelten Animationen (Parenting)


TUTORIAL: Animation mit Hilfe von Parenting

divider

9. In Adobe Animate einfache Formen zeichnen
USER-GUIDE: Draw lines & shapes with Adobe Animate
HANDBUCH: Zeichnen von Linien und Formen in Adobe Animate

Deutsches Tutorial wie man mit den Stiftwerkzeugen zeichnet


TUTORIAL: Wie man Figuren anhand mit Grundformen zeichnen kann

divider

10. Wie man mit dem Pinsel-Werkzeug frei zeichnet:
USER-GUIDE: Working with Paint brushes
HANDBUCH: Arbeiten mit dem Pinsel-Werkzeug

TUTORIAL: Wie man mit dem Pinsel-Werkzeug in Adobe Animate frei zeichnen kann

divider

11. HOW TO USE GOOGLE FONTS / WIE MAN GOOGLE FONTS benutzt:
USER-GUIDE: Using Google fonts in HTML5 Canvas documents
HANDBUCH: Verwenden von Google Fonts in HTML5 Canvas-Dokumenten

divider

12. How to work with SOUND / Mit SOUND arbeiten:
Handbuch: Wie man mit SOUND arbeitet
FREE MUSIC: YOUTUBE Free Music Library

divider

13. Interaktivität und EXPORT:

USER-GUIDE: Publishing Animate documents
HANDBUCH: Veröffentlichen von Animate Dateien
TUTORIAL: Content für soziale Netzwerke designen und exportieren

HTML5 Canvas TUTORIALS:
1. Einfachen interaktiven Content designen mit HTML5
2. Mit dem Aktionsassistenten – ohne Code-Kenntnisse – Interaktivität hinzufügen.

Interactive Banner:
USER-GUIDE: Adding interactivity in HTML5 Canvas document
HANDBUCH: Hinzufügen von Interaktivität in einem HTML5 Canvas-Dokument

TUTORIAL: HTML5-Anzeige mit Expandable Banner für Google erstellen.

divider

Adobe Animate bietet zwei WebGL-glTF-Optionen. Die Standardoption ermöglicht die Integration mit Wiedergabepaketen für Standard-glTF und ist auf einfache Interaktivität und Konformität mit Standards ausgerichtet. Die erweiterte Version ist speziell auf Animate ausgerichtet, d. h. auf komplexere Animationen.

TUTORIAL: WebGL-glTF-Dateien exportieren

divider

FINAL WORKSHOP: How to vectorise your drawing in Adobe Capture and animate the character with Adobe Animate: Vektorisiere deine Zeichnung automatisch mit Adobe Capture und animiere es in Adobe Animate

divider

Quick check list:
4:3 Ratio / SD = 720 x 576 Standard Definition
16:9 Rati0 / HD = 1920 x 1080 High Definition / 1280 x 720
2 K Formate 2560 x 1440
4 K Formate 3840 x 2160
Animation Frames per second: 24 fps
DSLR Digital SLR 1080 25 fps PAL = Europe / 30 fps NTSC = USA / 24 fps = movies / p = progressive (modern / Vollbilder) / i = interlaced (old / veraltete Monitore)
Audio = 48 kHz is now the standard, but for audio targeted at CDs, 44.1 kHz (and multiples) are still used.

divider

KEY LEARNINGS digicomp Animate Basic
1. Umfassender Überblick über die Funktionalität von Adobe Animate CC
2. Arbeiten mit Symbolen und Instanzen
3. Verwenden von Webfonts
4. Erstellen von verschachtelten Animationen und diese detailliert anpassen
5. Verstehen von Objekte mit Interaktivität
6. Exportieren von Projekten für unterschiedliche Medien bzw. Geräte
7. Erstellen von Animationen für Banner, Slider, E-Learnings, Spiele, Apps usw.

Foto & Film Quick Editing Kurs

Mein nächster Foto & Film Quick Editing Kurs in der Schule für Gestaltung in Zürich
Donnerstag, 3. September 2020, 09.15 bis 17.00 Uhr
Anmeldeschluss: 25.08.2020
Anmeldung online möglich via SBVV: Foto & Film Quick Editing Kurs

Veranstaltungsort:
Schule für Gestaltung Zürich – Konradshof
Limmatstrasse 55/57
8005 Zürich
Kursraum 11

Organisation:
Schweizer Buchhändler- und Verleger Verband SBVV
Susanne Weibel
Limmatstrasse 111
Postfach
CH-8031 Zürich

Preise:
SBVV-Mitglieder: CHF 260.00
Nichtmitglieder: CHF 320.00
zzgl. 7,0% MwSt.

Sie möchten Ihre Fotos auf dem Smart Phone bearbeiten und wollen eigene Filme schneiden und auf den sozialen Kanälen wie TikTok, Instagram, Facebook und/oder Youtube teilen.

Ziele des Kurses
Sie erhalten Grundlagenwissen zu den Themen Bildbearbeitung, Filmschnitt und freigeben auf Ihren Sozialen Plattformen. Sie wissen, wie man Fotos auf dem Smart Phone farblich bearbeitet und was dabei zu beachten ist. Sie kennen die einfachen Grundlagen des Filmschnitts und können Ihre eigenen Filme mit Ihrem Smart Phone schneiden und auf sozialen Kanälen teilen.

TEIL 1:
Bildbearbeitung mit dem gratis APP Snapseed und fotografieren mit dem Smart Phone für soziale Medien.

TEIL 2:
Filmschnitt auf Adobe PREMIERE RUSH und teilen auf sozialen Medien.

Dieses Beispiel unten haben wir mit dem neuesten iPhone gefilmt. Mit Adobe PREMIERE RUSH haben wir ein “Quick-Editing” vorgenommen und dann später mit Premiere Pro im Studio fertig geschnitten. Die Animationen im Trailer erstellten wir mit AFTER EFFECTS, ein weiteres interessantes Programm der Adobe CC Palette. REEDesign.ch

AFFINITY DESIGNER 2

Warum AFFINITY Designer mein Lieblingsprogramm ist…

English:
AFFINITY DESIGNER:
Introduction of AFFINITY Designer for my students – as an alternative to Adobe Illustrator!

NEWS: I’m teaching AFFINITY Designer at DIGICOMP SWITZERLAND

Affinity Designer (a vector art & design package) was launched in 2014 for macOS. It was Serif’s first product for macOS, and had been written from scratch specifically for it. This was followed in 2015 by the second Affinity product Affinity Photo (a photo editing & design package). Affinity Publisher was released in 2019.

1. Tutorial HOW TO RETOUCH in AFFINITY Designer

-Tutorial in English by Affinity: AFFINITY Designer

-Adobe Illustrator Tutorial: How to draw in Adobe Illustrator

-Our Adobe tips for easy download: i-adobe eBook in English

Deutsch:
TEIL 1 – AFFINITY DESIGNER:
Vorstellung von AFFINITY DESIGNER für meine Studenten und TeilnehmerInnen. AFFINITY Designer als Alternative zu Adobe Illustrator.

NEWS: ich unterrichte neu AFFINITY Designer Kurs bei DIGICOMP SCHWEIZ

Im Oktober 2014 wurde die App Affinity Designer im Mac-App-Store veröffentlicht. Im Juni 2015 bekam Serif für die App den Apple Design Award verliehen. Im Juli 2015 begannen die Arbeiten an Affinity Photo. 2016 wurden beide Apps mit der Version 1.5 auch für Windows veröffentlicht. Am 19. Juni 2019 erschien die DTP-Software Affinity Publisher.

1. Tutorial wie man in AFFINITY Designer retuschiert

-Tutorial in Englisch mit deutschen Untertiteln von Affinity: AFFINITY DESIGNER

-Adobe Illustrator Anleitung: Wie man mit Adobe Illustrator zeichnet

-Alle Adobe Tipps als: i-adobe eBook in Deutsch

My personal AFFINITY Publisher Hitparade

Kinderbuch RUN ZIGGY RUN, Copyright by Miriam Selmi Reed, REEDaround Books

My personal AFFINITY Publisher Hitparade!

Hier die coolsten Features von Affinity zusammengefasst:
-Serif verlangt keine Abo-Zahlungen
-Affinity ist cloud frei
-Gratis updates für Mac und Windows
-Publisher ist via StudioLink mit Designer und Photo vernetzt. Verfügst du über die beiden anderen Programme, kannst du ohne Wechsel des Programms sämtliche Arbeitsschritte im selben Programm vornehmen.
-kostenlose Testversion für Mac und Windows
-Sprachwechsel möglich via Einstellungen

Tipp: Kennenlernen der Einstellungen. Unter Bearbeiten > Einstellungen können Sie Sprachwechsel und andere Einstellungen des Programms vornehmen.

1: Grundlegende Funktionen / The basic functions: Die Programmoberfläche im Überblick

2: Bilder und PDF’s platzieren / Place images and PDF’s: Platzieren von Inhalten

3: Öffnen von Dateien / Opening of files: Öffnen oder importieren von Dateien

4: Arbeitshilfen benutzen / Rulers, ruler guides & column guides: Hilfslinien

5: Seiten managen / Manage pages: Einzelseiten oder Doppelseiten anlegen

6: Muster-Seiten anlegen & zuweisen / Work with master pages: Muster-Seiten anwenden

7: Automatische Seitenzahlen / page numbering on master pages: Seitenzahlen anlegen

8: Einfacher Text formatieren und zuweisen / How to work with text: Texte formatieren

9: Umgang mit Rahmentext / Work with the Frame Text Tool: Mit Text arbeiten

10: Verknüpfte Textrahmen: Textrahmen verknüpfen

11: Mit Grafiktext arbeiten / Artistic Text Tool: Skalierbare Grafiktexte für Titel

12: Objekte verändern / Moving & resizing of objects: Texte oder Objekte verändern

13: Text auf Pfaden / Have text follow a path: Mit Pfadtext arbeiten

13: Erstellen von Tabellen / Work with tables: Mit Tabellen arbeiten

15: Zeichen & Schriften formatieren / Font attributes: Zeichenformatierung vornehmen

16: Absätze erstellen / Alignment, leading & paragraph spacing: Absätze formatieren

17: Grundlinienraster für Text / Align text on a baseline grid: Text magnetisch ausrichten

18: Für wiederkehrende Texte / Use text styles for consistency: Textstile anlegen

19: Formwerkzeuge / Shape tools to add geometric shapes: verschiedene Formen erstellen

20: Anpinnen von Objekten & Fotos / Pinning of objects & images: Pinnen von Bildern

21: Pantone Farben dazufügen / Adding Spot colors: Pantonefarben

22: Preflight aktivieren / Preflight checking: Datei für den Druck prüfen

23: Automatisch in Ordner sammmeln / Collect for output: Bilder für output sammeln

24: Paket speichern / Package files: Verpacken von Dateien

25: PDF für den Druck erstellen / PDF Export for print: PDFX Export

26: Inhaltsverzeichnis / Table of contents: Erstellen mit Seitenzahlen

27: Sektionen hinzufügen / Sections for e.g., TOC, chapters: Sektionen erstellen

28: Assets erstellen / create own custom assets: für wiederkehrende Elemente

GET YOUR OWN AFFINITY PROGRAMS by clicking here!

HILFE BEI AFFINITY direkt: HILFE IN DEUTSCH Schnelle Antworten!

GET HELP WITH AFFINITY directly: HELP IN ENGLISH Get answers fast!

AFFINITY DESIGNER 1

English:
AFFINITY DESIGNER:
Introduction of AFFINITY Designer for my students – as an alternative to Adobe Illustrator!

NEWS: I’m teaching AFFINITY Designer at DIGICOMP SWITZERLAND

Affinity Designer (a vector art & design package) was launched in 2014 for macOS. It was Serif’s first product for macOS, and had been written from scratch specifically for it. This was followed in 2015 by the second Affinity product Affinity Photo (a photo editing & design package). Affinity Publisher was released in 2019.

1. Tutorial HOW TO DRAW LINES in AFFINITY Designer

-Tutorial in English by Affinity: AFFINITY Designer

-Adobe Illustrator Tutorial: How to draw in Adobe Illustrator

-Our Adobe tips for easy download: i-adobe eBook in English

Deutsch:
TEIL 1 – AFFINITY DESIGNER:
Vorstellung von AFFINITY DESIGNER für meine Studenten und TeilnehmerInnen. AFFINITY Designer als Alternative zu Adobe Illustrator.

NEWS: ich unterrichte neu AFFINITY Designer Kurs bei DIGICOMP SCHWEIZ

Im Oktober 2014 wurde die App Affinity Designer im Mac-App-Store veröffentlicht. Im Juni 2015 bekam Serif für die App den Apple Design Award verliehen. Im Juli 2015 begannen die Arbeiten an Affinity Photo. 2016 wurden beide Apps mit der Version 1.5 auch für Windows veröffentlicht. Am 19. Juni 2019 erschien die DTP-Software Affinity Publisher.

1. Tutorial wie man in AFFINITY Designer Linien und Konturen zeichnet

-Tutorial in Englisch mit deutschen Untertiteln von Affinity: AFFINITY DESIGNER

-Adobe Illustrator Anleitung: Wie man mit Adobe Illustrator zeichnet

-Alle Adobe Tipps als: i-adobe eBook in Deutsch

digisnack bei digicomp

Liebe alle, hier mein digisnack Webinar mit ZOOM von digicomp über Adobe Indesign.
Viel Spass beim Zuschauen, eure Miriam

Ein Thema in aller Munde: INFO-GRAFIKEN.
Für deine Webseite, Visitenkarte oder deinen Flyer.

Mein nächstes Webinar Webinar mit ZOOM heisst somit:
“Infografiken & Flyers mit Illustrator gestalten”
und wird durch den Schweizer Buchhändler- und Verleger-Verband durchgeführt.

Nach der Anmeldung bekommst du eine gratis-Einladung zu ZOOM und wir können den Kurs bequem von Zuhause aus durchführen. Von Adobe kann man sich die Gratis-Test-Version herunterladen. Die Info und Anleitung dazu folgt nach der Anmeldung.
Freue mich auf euch – ein spannender Workshop!

Kurstag: Dienstag, 23. Juni 2020 – 09.15 bis 17.00 Uhr
Anmeldeschluss: 15.06.2020
Preise: SBVV-Mitglieder: nur CHF 220.00
Nichtmitglieder: nur CHF 280.00

Hier gehts zur Anmeldung und für weitere Infos:
Webinar – Infografiken & Flyers mit Illustrator gestalten

Infografiken & Flyers mit Illustrator gestalten!

Beim “INFO-GRAFIKEN Kurs mit Illustrator” sicher von Zuhause aus teilnehmen!
Der Kurs wird als WEBINAR online mit ZOOM durchgeführt werden.
(Es entstehen keine zusätzlichen Kosten)

Dienstag, 23. Juni 2020, 09.15 bis 17.00 Uhr
Anmeldeschluss: 15.06.2020
Anmeldung jetzt online via SBVV: Infografiken & Flyers mit Illustrator gestalten

Illustration by Miriam & Michael Reed, REEDesign.ch – Copyright reformierte Kirche Kanton Zürich

Sie möchten Infografiken, Logos sowie Kuchen- und Säulengrafiken erstellen. Sie möchten Ihre Flyers mit Grafiken und einfachen Illustrationen visuell gestalten und optimieren.

Ziele des Kurses
Sie erhalten Grundlagenwissen zu den Themen Infografiken und Gestaltung von Flyers. Sie können mit Adobe Illustrator Formen, Infografiken, Säulen- und Kuchengrafiken erstellen. Diese Elementefür die Gestaltung Ihrer Flyers gezielt einsetzen und mit passender Schrift (Typografie) stimmig umsetzen. Zudem kennen Sie den Unterschied zwischen Druck & Web und sind in der Lage
Ihre Flyers / Grafiken in die Druckerei zu schicken und für Webseiten zu exportieren.

TEIL 1:
Einführung in die Gestaltung von Infografiken mit Adobe Illustrator.

TEIL 2:
Einführung in die Gestaltung von Flyers mit Adobe Illustrator.

Ich freue mich Sie in meinem Infografiken & Flyers mit Illustrator gestalten Kurs begrüssen zu dürfen!

Mein Infofilm über’s zeichnen nach Vorlage mit Illustrator:

My Premiere Pro Tutorial-Hitparade

Here are my personal Adobe Premiere Pro Tutorials directly from ADOBE! We offer online classes and support. Contact us for a free 10 Min. ZOOM session.


Editing by Miriam Selmi Reed / www.REEDesign.ch – using Adobe Premiere Pro

Tutorials in English and German / Anleitungen in Deutsch und Englisch
Deutsche Version siehe unten!

divider

English version:

Before we start I recommend to watch these 2 video’s first, to give you a quick overview:
1. Learn five editing basics in Premiere Pro
2. Get to know the Premiere Pro interface

1. Learn basic editing skills in Adobe Premiere Pro:
Create a project and import a clip
1.A. Create a project, Workspace overview, Import media, Build a sequence

Explore Premiere Pro panels:
1.B. The Project panel, Source and Program monitors, Explore the Timeline panel

2. Learn editing skills by using Clips:
2.A. Create a new sequence, Add clips to a sequence, Remove clips from a sequence

Import with the Media Browser:
2.B. Import with the Media Browser

3. Rough cut:
Intro-Film Editing in the Premiere Pro timeline: adding clips
Edit in the timeline

Three-point edits:
3.B.Use In points and Out points to add clips

4. Final cut: Trim-Werkzeuge anwenden
4.A. How to trim Video Clips

Dynamic Trimming using short cuts
4.B. Use keyboard shortcuts to quickly trim clips in a sequence

Apply Essential Sound:
Amazing tips & techniques for sound editing: Info Tutorial on how to edit a music video

Work with graphics and titles:
4.C. Work with image files, Create a new title, Change the size of clips

A great tutorial for further Text options: Creating and editing titles in Premiere Pro

Quick transitions:
4.D. Quickly add transition effects (blend modes)

Discover blend modes: how to apply blend modes in a sequence

Change the look of your clips with Lumetri colors:
4.E. Learn basic correction options, Lumetri Color panel, make creative adjustments

Add Effects:
4.F.Transition effects, visual effects, stabilize a clip, create effect presets

Animations using anchor points:
4.G. part 1: Adjust the anchor point
4.G. part 2: Explore Bezier keyframes
4.G.part 3: Create animated effect presets

How to use Motion-Effects (Slow Motion, Time Remapping):
4.H. Create smoother slow-motion effects

WORKSHOP: Work with audio:
4.I. Record a voice-over, Adjust volume over time, Sweeten the sound

5. Export media:
Export video in multiple formats

divider

EDITING TOOLS: Introduction to the Editing Tools

SHORTCUTS MAC: Print Premiere Pro CC Shortcuts (Mac)

SHORTCUTS PC: Print Premiere Pro CC Shortcuts (PC)

Quick check list:

FREE MUSIC: YOUTUBE Free Music Library

CREATIVE COMMONS SOUNDS: FREESOUND.org

Formate
720 x 576 Standard Definition – 4:3 Ratio
1280 × 720 = 16:9 Ratio
1920 x 1080 HD = 16:9 Ratio
2560 x 1440 2K
4096 x 2160 4K
DSLR Digital SLR 1080 25 fps PAL = Europe / 30 fps NTSC = USA / 24 fps = movies / p = progressive (modern / Vollbilder) / i = interlaced (old / veraltete Monitore)
Audio = 48 kHz is now the standard, but for audio targeted at CDs, 44.1 kHz (and multiples) are still used.

Shortcut Keyboard für Premiere Pro Logickeyboard

Videoconverter (Vollbild auf zweiten Monitor)
Blackmagic Mini Monitor Blackmagicdesign

Audio Monitore  Genelec.com

APG INFO E-Boards:

Click to access d_produktionsanleitung_eboard.pdf

Codecs
H264 (PC) oder Quicktime MOV – Wrapper (MAC)
MP4 – DSLR / Iphone (nicht ideal für’s editing, besser umrechnen in Apple Pro Res 422 HQ)
PC / Social Media / Vimeo / Youtube etc  (Diverse Datenraten)

Quicktime (MAC)
Apple Pro Res 4444
Mastering, ideal zum fertigstellen und Archivieren und später daraus weitere Kopien in tieferer Auflösung zu umzurechnen.

Quicktime (MAC)
Apple Pro Res 422 HQ
Semi Master, ideal zur Vorschau oder umrechnen zum schneiden.

Click to access PremiereProTastaturbefehle.pdf

divider

Unten findest du meine liebsten Premiere Pro Tutorials! Wir offerieren online Support und Fernstudium. Kontaktiere uns für eine gratis 10 Min. ZOOM Lektion.


Film editing & concept by Michael Alan Reed / www.REEDesign.ch – using Adobe Premiere Pro

divider

Deutsche Version:

Um eine Übersicht zu bekommen, empfehle ich zuerst diese 2 Video-Tutorials anzuschauen:
1. Fünf Basics zum Videoschnitt mit Premiere Pro
2. Benutzeroberfläche von Premiere Pro kennenlernen

Grundlagen der Videobearbeitung mit Premiere Pro:
Projekt erstellen und Clips importieren

1 A: Projekt öffnen, Projekt erstellen, Videoschnitt Grundlagen, Bearbeitungstechniken

1. In Deutsch: Projekte anlegen und Projektstruktur einrichten:
1 B: Projektfenster, Quell- und Programmmonitor, Schnittfenster

2. In Deutsch: 2. Sequenzeinstellungen passend zum Quellmaterial finden und Sequenzen anlegen:
2. A. Neue Sequenz erstellen, Clips zur Sequenz hinzufügen, Clips aus einer Sequenz entfernen, Clips in einer Sequenz verschieben,Einfache Audioanpassungen vornehmen

Verwendung des Media Browsers für den Import:
2. B. Dateien mit dem Media-Browser importieren

Rohschnitt:
Intro-Film: Im Schnittfenster arbeiten

Clips sichten und In/Out-Marken setzen:
3. Mit Dreipunktschnitten arbeiten

4. In Deutsch: Feinschnitt: Trim-Werkzeuge anwenden
Clips im Schnittfenster trimmen

Dynamisches Trimmen mit Kurzbefehlen
Clips in einer Sequenz per Tastaturbefehl schnell zuschneiden

5. In Deutsch: Mit Audio arbeiten:
Voiceover aufnehmen, Lautstärke mit Keyframes anpassen, Sound optimieren

In Deutsch: Einfache Titel mit dem Essential Graphics Bedienfeld erstellen:
Mit Bilddateien arbeiten, Titel erstellen, Größe von Clips ändern

6.a In Deutsch: Überblick über die Basis-Effekte und deren Einstellungen:
Überblendungen hinzufügen, Effekte hinzufügen, einen Clip stabilisieren, Effektvorgaben erstellen

6.b Überblendungen anwenden:
Überblendungseffekte auf mehrere Clips in einer Sequenz anwenden

7. Mithilfe von Überblendmodi Clip-Ebenen in einer Sequenz kombinieren:
Blendmodi anwenden

8. Funktionen für Compositing in Premiere Pro:
Einführung in Compositing und die Deckkraft-Maske

9. Mit dem Effekt „Ultra-Key“ Bereiche eines Clips transparent machen.
Ultra-Key verwenden.

10. In Deutsch: Kontrast mit der Lumetri Farbkorrektur anpassen:
Grundlegende Korrekturoptionen für Farbe kennenlernen, einen Look mit Lumetri-Farbe anwenden, Kreative Anpassungen vornehmen

Animationen mit Anker-Punkten erstellen:
Teil 1: Ankerpunkt anpassen
Teil 2: Mit Bézier-Keyframes arbeiten
Teil 3: Vorgaben für animierte Effekte erstellen

11. Motion-Effekte anwenden (Zeitlupe, Zeitraffer, Standbild):
Professionelle Zeitlupen-Effekte erstellen

12. Verschachtelte Sequenzen:
Füge eine Sequenz in eine andere ein, um deinen Workflow zu vereinfachen

13. EXPORT: Exportoptionen in Premiere Pro

WORKSHOP – Essential Sound Bedienfeld und Audioeffekte anwenden:
Amazing tips & techniques for sound editing: Info Tutorial wie man ein Musik-Video schneidet

Fernkurse / online teaching ZOOM !

Miriam & Mike Reed, Adobe & Affinity Instructors

From the start of the Corona-Virus, we’ve been teaching online using ZOOM with several students and the platform is awesome!
Every crisis can also present new opportunities and we are now online to help you by answering Adobe or Affinity questions anytime or anywhere.
Feel free to contact us for a quick, free 10 Min. ZOOM session!
Send us an e-mail so we can invite you to join us.
Stay healthy, take care and looking forward to hearing from you!

Seit dem Beginn der Corona-Virus-Krise, haben wir online Workshops mit ZOOM durchgeführt. Funktioniert super!
Jede Krise hat auch etwas gutes; nun können wir euch jederzeit online mit Adobe oder Affinity Fragen jederzeit helfen. Melde dich für eine 10 Min. gratis Test-Lektion an!
Ab sofort buchbar. Melde dich via e-mail damit wir dir eine Einladung zu einem Meeting senden können. Bleib gesund und wir freuen uns von dir zu hören!

Talk zu Affinity – Wie professionell sind die Affinity Programme?

NEWS: Wegen dem Corona-Virus wurde das meetup nun auf den 4. September verschoben. Freue mich auf eure Anmeldung, siehe unten. Bleibt Gesund und “take care”!

Details
“Was sind die Vorteile von Affinity im Gegensatz zu Adobe, wie kann ich mit diesen Programmen effizient meine Produkte gestalten und umsetzen – Lohnt es sich auf Affinity umzusteigen und was ist der Stand der Dinge in Bezug auf die Professionalität?

Wir werden beim Meetup die Vorteile und Nutzungsmöglichkeiten von Affinity besprechen. Zudem werden wir anhand eines Beispiels eine Illustration in Photoshop/Illustrator anschauen und die Vorteile im Affinity direkt anschauen und vergleichen können.

An diesem Affinity-Meetup zeigt Miriam Selmi Reed verschiedene Beispiele in Affinity – im Vergleich zu den Adobe Programmen und gibt einen guten Einblick: daher könnte es sich lohnen auf Affinity umzusteigen oder es zusätzlich als Alternative zu benutzen.”

– AGENDA –
Freitag 4. September
18.00 Speech von Miriam Selmi Reed
19.30 Apéro & Networking
20.15 Check-out
Anmeldung siehe unten!

– SPEAKER –
“Als Grafikerin/Illustratorin und Erwachsenenbildnerin versuche ich mit grafischen Programmen gezielte visuelle Botschaften zu vermitteln. Dabei ist mir die Zielgruppe und deren persönlichen Wünsche sehr wichtig, sei es bei Kunden und/ oder bei KursteilnehmerInnen.“

Miriam Selmi Reed ist seit vielen Jahren in der Werbung und Kommunikation Zuhause, arbeitet sehr gerne mit kreativen Menschen zusammen um visuelle Konzepte gezielt und kostenbewusst umzusetzen. Sie leitet zusammen mit Ihrem Partner Mike Reed die Firma REEDesign KIG, mit Schwergewicht auf Redesigns, Infografiken, Illustrationen und Visualisierungen, auch in Bezug auf Animationen und Trailers.»

Talk zu Affinity – Wie professionell sind die Affinity Programme?

Friday, Sep 4, 2020, 6:00 PM

Digicomp Academy AG
Limmatstrasse 50 Zürich, ZH

10 Mitglieder Attending

“Was sind die Vorteile von Affinity im Gegensatz zu Adobe, wie kann ich mit diesen Programmen effizient meine Produkte gestalten und umsetzen – Lohnt es sich auf Affinity umzusteigen und was ist der Stand der Dinge in Bezug auf die Professionalität? Wir werden beim Meetup die Vorteile und Nutzungsmöglichkeiten von Affinity besprechen. Zudem werden …

Check out this Meetup →

“Aargau – my place”

The canton of Aargau, the city of Baden and several employers from the region are pleased to invite you and your family to «Aargau – my place». Our bilingual books & comics will be there as well. Looking forward to seeing at the TRAFO in Baden! Yours, Mimi REEDaround Books

Our bilingual vegan cookbook: FABULOUS – the SWISS VEGAN online store

RUN ZIGGY RUN Bücher, welche den Tierschutz unterstützen: VIER PFOTEN SCHWEIZ

All our books: with FREE delivery / mit GRATIS Versand

divider

THE MAKING OF THE COMIC “SOUL CRIME OF NEW YORK”:

Book2

Illustrations: mixed media technique, manual drawing mixed with Adobe programs by Miriam Selmi Reed in collaboration with Michael Alan Reed

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

English: Place your sketches in Adobe Illustrator. Trace the lines using the pen tool – need help? watch this tutorial: HOW TO DRAW IN ADOBE ILLUSTRATOR – Fill in the shapes. Use patterns to add some effects and most importantly: have fun!

divider

Deutsch: Platzieren Sie Ihre Zeichnungen in Adobe Illustrator. Pausen Sie Ihre Zeichnung nach mit dem Zeichenstiftwerkzeug – brauchen Sie Hilfe? Schauen Sie sich dieses Lernvideo an: WIE MAN MIT ILLUSTRATOR ZEICHNET. – Füllen Sie die Flächen ein mit Farben. Benutzen Sie die Musterbibliotheken von Adobe Illustrator. Das wichtigeste: have fun!

HUMPTY4

More Info:

My personal Adobe After Effects Tutorial-Hitparade

Here are my personal After Effects Tutorials directly from ADOBE!


Animation by Michael Alan Reed / www.REEDesign.ch – using Adobe After Effects

Tutorials in English and German / Anleitungen in Deutsch und Englisch
Deutsche Version siehe unten!

divider

English version:

TIP: Fixing the Footage: Stabilize shaky footage!

As an easy start, I recommend with a FUN workshop, while we are exploring the interface and creating a first composition – our UFO project: After Effects with special Effects – our first easy Workshop!

Get to know After Effects / Tour the interface / Import media / Organise projects:
1. How to get started with After Effects

Work with compositions / Position layers in a composition / Create your first animation / Animate layered Illustrator and Photoshop documents:
2. Work with compositions

Get to know the basics of animation:
Important basics of Animation

Basic training on Animation with Keyframes and Graph-editors:
3. Keyframe animation

4. Animate an object along a path

5. Adjusting keyframe dynamic movements with the graph-editor

6. Animating with parenting “pick wip”

Using Effects:
7. Animating with Expressions (Effects)
Expression Basics from Adobe: More expressions & tips for After Effects

Masks, Motion-Masks and keep the transparencies:
8. Create Masks with the pen tool

9. Remove unwanted elements with Content-Aware Fill

10. Fill text with video using track mattes (Alpha channel)

11. Create transparency with Luma Matte

Keying and rotoscoping:
12. Isolate elements with the Roto Brush

13. Refine edges of a Roto Brush selection

Create visual effects:
14. 3D Camera Tracker, Isolate elements with greenscreen=KEYING & Retime Video

Animate text- and graphic elements (shape layers):
15. Create, animate text and graphic elements

16. Understand how layers build compositions

17. Add layers to a composition

18. Create shape layers

19. Animate shape layers

20. Add animation properties to shape layers

21. Convert Illustrator layers into shape layers

22. Draw complex shapes in After Effects

Work with 3D:
23. Understand 3D renderers, Position 2D layers in 3D space, Add lights to a 3D scene, Fly through a scene with a camera, Create 3D type with the Cinema 4D Renderer

Output your work from After Effects, add to Render Queue and the Adobe Media Encoder:
24. Render a composition with the render queue & Create multiple renders in Adobe Media Encoder

TIP: Create Motion Graphic Templates with Essential Graphics (between After Effects & Premiere Pro) Info-Film

BONUS Motion Tracking:
Face Tracker in Adobe CC

divider

TIP 1: After Effects Text Animation Presets Preview Gallery

TIP 2: Organize your projects with customizable templates

TIP 3: Shortcuts / Tastaturbefehle in After Effects

Quick check list:
4:3 Ratio / SD = 720 x 576 Standard Definition
16:19 Ration / HD = 1920 x 1080 High Definition
2 K Formate 2560 x 1440
4 K Formate 3840 x 2160
DSLR Digital SLR 1080 25 fps PAL = Europe / 30 fps NTSC = USA / 24 fps = movies / p = progressive (modern / Vollbilder) / i = interlaced (old / veraltete Monitore)
Audio = 48 kHz is now the standard, but for audio targeted at CDs, 44.1 kHz (and multiples) are still used.

FREE MUSIC: YOUTUBE Free Music Library

divider

Deutsche Version:


Animation by Michael Alan Reed / www.REEDesign.ch – using Adobe After Effects

TIPP: Verwackelte Video-Aufnahmen reparieren: Stabilisieren des Films!

Als einfachen Start empfehle ich einen FUN workshop, wo wir die Oberfläche kennenlernen werden und eine erste Komposition erstellen werden – unser UFO Projekt: After Effects mit Spezialeffekten – unser erster Workshop!

Grundlagen von After Effects / Kennenlernen der Arbeitsoberfläche, Werkzeuge und Bedienfelder / Footage importieren und verwalten:
1. After Effects kennenlernen

Kompositionen erstellen / Ebenen in einer Komposition positionieren / Die erste Animation erstellen / Illustrator- und Photoshop-Dokumente mit Ebenen animieren:
2. Mit Kompositionen arbeiten

Wichtige Basiskenntnisse der Animation gut erklärt:
Wichtige Grundlagen der Animation

Grundlagen der Animation mit Keyframes und Diagrammen:
3. Animation mit Keyframes

4. Objekt an einem Pfad entlang bewegen

5. Mit dem Diagramm-Editor dynamische Bewegungen erstellen

6. Animationen mithilfe von übergeordneten Ebenen steuern

Effekte einsetzen, anpassen und kombinieren:
7. Mithilfe von Expressions animieren (Effekten)
Expressions – Grundlagen: Expression Tipps für After Effects

Masken, Bewegungsmasken und Transparenz erhalten:
8. Masken mit dem Zeichenstift-Werkzeug erstellen

9. Unerwünschte Elemente per inhaltsbasierte Füllung entfernen

10. Text durch eine bewegte Maske mit Video füllen (Alpha Kanal)

11. Transparenz mit einer Luma-Maske erstellen

Keying und Rotoskopieren:
12. Elemente mit dem Roto-Pinsel isolieren

13. Kanten einer Roto-Pinsel-Auswahl verfeinern

Spezialeffekte erzeugen:
14. 3D Camera Tracker, Elemente mithilfe eines Greenscreens isolieren=KEYING & Video Wiedergabegeschwindigkeit ändern

Text- und Formebenen animieren:
15. Text erstellen, animieren sowie Formebenen

16. Ebenen zu Kompositionen zusammensetzen

17. Ebenen zu einer Komposition hinzufügen

18. Formebenen erstellen

19. Formebenen animieren

20. Animationseigenschaften zu Formebenen hinzufügen

21. Illustrator-Ebenen in Formebenen konvertieren

22. Komplexe Formen in After Effects zeichnen

Arbeiten im 3D-Raum mit Kamera und Lichtquellen:
23. 3D Renderer verstehen, 2D-Ebenen im dreidimensionalen Raum positionieren, Lichter zu einer 3D-Szene hinzufügen, Kamerafahrt durch eine Szene hinzufügen, 3D-Text mit dem Renderer „Cinema 4D“ erstellen

Export mit der Renderliste und dem Adobe Media Encoder:
24. Komposition mithilfe der Renderliste rendern, Mehrere Formate über Adobe Media Encoder rendern

TIPP: Erstellen von Motion Graphic Vorlagen mit Essential Graphics (zwischen After Effects & Premiere Pro) Info-Film

BONUS Motion Tracking:
Gesichter Tracking in Adobe CC